Wie teste ich eine Telefonleitung mit einem Multimeter?

Wie teste ich eine Telefonleitung mit einem Multimeter? - Bild 1

Damit eine Telefonleitung ordnungsgemäß funktioniert, muss es sich um einen unabhängigen Stromkreis handeln, der keine anderen Telefonleitungen berührt. Sollte eine Telefonleitung mit einer anderen Telefonleitung in Kontakt kommen, funktionieren beide Telefonleitungen nicht mehr ordnungsgemäß. Sie können feststellen, ob sich Ihre Telefonleitungen berühren, indem Sie die Einstellung „Durchgang“ auf Ihrem Digitalmultimeter am Netzwerkschnittstellengerät verwenden, das an der Außenwand Ihres Hauses installiert ist.

Index

    Schritt 1

    Trennen Sie alles, was mit einer Telefonbuchse im Haus verbunden ist. Zum Testen müssen die Telefonleitungen geöffnet sein.

    Schritt 2

    Suchen Sie die Network Interface Device Box oder NID für Ihren Telefondienst. Es ist ein großer grauer Kasten mit der Aufschrift „Telephone Network Interface“ und wird normalerweise von Ihrer Telefongesellschaft an einer der Außenwände Ihres Hauses in der Nähe Ihres Stromzählers installiert. In dieser Box werden Ihre Telefonleitungen mit der Kabelschleife Ihrer Telefongesellschaft verbunden, daher muss sie sich irgendwo in der Nähe oder auf Ihrem Grundstück befinden. Wenn Sie Ihre NID nicht finden können, wenden Sie sich an Ihren Telefondienstanbieter, um den genauen Standort zu erfahren.

    Schritt 3

    Lösen Sie die mit „Kundenzugang“ gekennzeichneten Schrauben an der Kundenzugangsabdeckung des NID mit einem Schraubendreher und entfernen Sie die Abdeckung. Alle Schrauben, die nicht mit "Kundenzugang" gekennzeichnet sind, können nur von der Telefongesellschaft entfernt werden, die die NID installiert hat.

    Schritt 4

    Trennen Sie die Telefonleitungen, die Sie testen möchten, von ihren NID-Testbuchsen. Sobald die Verbindung getrennt ist, sind die Telefonleitungen vollständig geöffnet und zum Testen bereit. Warten Sie eine Minute mit getrennten Telefonleitungen, bevor Sie fortfahren, damit sich die Elektrizität in den Leitungen ableiten kann.

    Schritt 5

    Stellen Sie das digitale Multimeter auf seine Kontinuitätseinstellung ein. Diese Einstellung ist normalerweise durch ein Symbol gekennzeichnet, das einer Schallwelle ähnelt. Genaue Anweisungen finden Sie jedoch in der mit Ihrem Gerät gelieferten Dokumentation.

    Schritt 6

    Berühren Sie die Spitzen der Leitungen des Digitalmultimeters zusammen. Wenn das Multimeter ordnungsgemäß funktioniert, erscheint ein Messwert auf seinem digitalen Bildschirm und es gibt einen Piepton aus.

    Schritt 7

    Verbinden Sie eine der Leitungen des Digitalmultimeters mit einem Telefonkabel und verbinden Sie die zweite Leitung mit einem anderen Telefonkabel. Wenn das Multimeter keinen Durchgang erkennt, berühren sich die Telefonleitungen nicht. Wenn es Kontinuität erkennt, berühren sich die Telefonleitungen irgendwo und funktionieren nicht richtig.

    Schritt 8

    Wiederholen Sie den Test für jedes Telefonleitungspaar. Nachdem jedes Paar getestet wurde, wissen Sie, welche Telefonleitungen funktionieren und welche nicht.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Kreuzschlitzschraubendreher

    • Flachkopfschraubenzieher

    • Digital-Multimeter

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up