Wie man Überwachungskameras mit Google hackt

Wie man Überwachungskameras mit Google hackt - Bild 1

In der Welt, in der wir heute leben, sind wir überall von Kameras umgeben. Egal wohin Sie gehen, es läuft eine Videokamera. Sie sind jetzt so verbreitet, dass Sie nicht einmal bemerken, dass sie da sind. Nun, viele Kameras werden über das Internet geleitet, um von einem Dritten aus der Ferne betrachtet zu werden. Viele dieser Kameras können mit einer einfachen Google-Suche gefunden werden. Jetzt können diese Kameras überall auf der Welt sein, sodass Sie nie wissen, was Sie sehen werden! Probieren Sie es aus und haben Sie Spaß.

Index

    Schritt 1

    Wie man Überwachungskameras mit Google hackt - Bild 2

    Gehen Sie zu www.google.com

    Schritt 2

    Fügen Sie in der Suchleiste den folgenden Befehl ein oder geben Sie ihn ein:

    inurl:"viewerframe?mode=refresh" Netzwerkkamera

    Schritt 3

    Wie man Überwachungskameras mit Google hackt - Bild 3

    Drücken Sie auf Suchen und klicken Sie auf alle Ergebnisse, die mit den Worten „Netzwerkkamera“ beginnen.

    Schritt 4

    Wie man Überwachungskameras mit Google hackt - Bild 4

    Sobald die Seite geladen ist, sehen Sie den Kamera-Feed auf der rechten Seite und einige Steuerelemente auf der linken Seite. Fühlen Sie sich frei, zu neigen, zu drehen und mit allen Optionen zu spielen.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Der Wunsch, neugierig zu sein

    • PC

    • Internetverbindung

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up