Wie man eine TV-Antenne an eine Satellitenschüssel anschließt

Wie man eine TV-Antenne an eine Satellitenschüssel anschließt - Bild 1

Eine eigenständige Fernsehantenne kann kostenlose digitale Fernsehsendungen für lokale Sender bereitstellen, die ein Satellitenfernsehdienst nicht bietet. Sie können das Fernsehsignal von einer Fernsehantenne erhalten, indem Sie dasselbe Kabel verwenden, das bereits für die an der Wand oder auf dem Dach montierte Satellitenschüssel vorhanden ist, mit der die Satellitenübertragungen ins Haus gesendet werden. Es wird eine TV-Antenne benötigt, die für die Verwendung im Freien ausgelegt ist, zusammen mit Spezialausrüstung, die in einem Satellitenfachhandel erhältlich ist. Einige Hardware-Versorgungsmaterialien werden ebenfalls benötigt.

Index

    Schritt 1

    Stellen Sie die Fernsehantenne neben die Satellitenschüssel. Schließen Sie ein Ende des mitgelieferten Koaxialkabels an den Koaxialausgang der TV-Antenne an. Schließen Sie das andere Ende des Koaxialkabels an einen der beiden Koaxialeingänge am Diplexer-Codiermodul an.

    Schritt 2

    Schrauben Sie den Koax-Stecker des Kabels ab, das mit dem Koax-Ausgang des an der Satellitenschüssel angebrachten Multischalters verbunden ist. Schrauben Sie den Koax-Stecker in den anderen Koax-Eingang des Diplexer-Codiermoduls.

    Schritt 3

    Stecken Sie das Netzkabel des Diplexer-Decodierungswählers in den Stromeingang am Wahlschalter. Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdose, um es mit Strom zu versorgen.

    Schritt 4

    Schrauben Sie den Koax-Stecker des Koaxialkabels ab, das in den Koax-Eingang auf der Rückseite des Satelliten-Receivers eingeschraubt ist. Schrauben Sie den Koax-Stecker in den Koax-Eingang des Diplexer-Decodierungsschalters.

    Schritt 5

    Schrauben Sie ein Ende eines Koaxialkabels in den "Ant"-Ausgang des Diplexer-Decodierungsschalters. Schrauben Sie das andere Ende des Koaxialkabels in den "Ant"-Eingang auf der Rückseite des Fernsehers.

    Schritt 6

    Schrauben Sie ein Ende eines Koaxialkabels in den „Sat“-Ausgang des Diplexer-Decodierschalters. Schrauben Sie das andere Ende des Koaxialkabels in den Koaxialeingang auf der Rückseite des Satellitenempfängers.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • TV-Antennen-Kit

    • Diplexor-Codiermodul

    • Diplexer-Decodierungsschalter

    • Spannungsversorgung des Diplexor-Decodierungsschalters

    • 2 Koaxialkabel, 6 Fuß lang

    • Satelliten Receiver

    • Fernseher

    Warnung

    Das Hinzufügen einer Fernsehantenne zu einer Satellitenschüssel kann das ins Haus kommende Signal verwässern.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up