Wie kann ich meine Handynummer als nicht verfügbar anzeigen lassen?

Die meisten Mobiltelefone haben eingebaute Dienste zur Anruferidentifizierung (Anrufer-ID), die es Einzelpersonen ermöglichen, die Telefonnummer jeder Person zu sehen, die anruft. Für Personen, die anonym bleiben möchten, kann die Anrufer-ID wie eine Verletzung der Privatsphäre erscheinen. Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Methoden, um eine Nummer zu blockieren, sodass sie in der Anrufer-ID des Empfängers als „Nicht verfügbar“ angezeigt wird.

Index

    Ändern Ihrer Handy-Einstellungen

    Die meisten neuen Mobiltelefone haben Datenschutzeinstellungen, die geändert werden können, damit Ihre Telefonnummer in der Anrufer-ID anderer Telefone als „Nicht verfügbar“ angezeigt wird. Sie können zum Menü Ihres Mobiltelefons navigieren, um die Datenschutz- oder Netzwerkeinstellungen zu finden. Innerhalb dieser Kategorie gibt es eine Unterkategorie „Anrufer-ID“ oder eine Option mit der Aufschrift „Meine Nummer anzeigen/ausblenden“. Durch das Ausblenden Ihrer Nummer wird verhindert, dass Personen, die Sie anrufen, Ihre Handynummer in ihrer Anrufer-ID sehen können. Um zu testen, ob die Option erfolgreich implementiert wurde oder nicht, können Sie das Mobiltelefon eines Freundes oder Familienmitglieds anrufen. Die Benutzerhandbücher von Mobiltelefonen enthalten spezifische Anweisungen zum Ändern der Datenschutz- und Anrufer-ID-Einstellungen.

    Verwenden eines Anrufer-ID-Sperrdienstes

    Wenn Sie ein älteres Handy haben oder eines, das einfach keine Option hat, Ihre Nummer als "Nicht verfügbar" anzuzeigen, können Sie einen Anrufer-ID-Sperrdienst verwenden, um dasselbe Ergebnis zu erzielen. Sie wird verwendet, indem das Stern- oder Sternsymbol ( ) und dann „67“ gedrückt wird, bevor die Telefonnummer gewählt wird. Wenn Sie beispielsweise die Nummer 1-800-555-5555 wählen, würden Sie 67-1-800-555-5555 wählen, um Ihre Nummer für das Telefon zu sperren, das Sie anrufen. Dieser Anrufer-ID-Sperrdienst kann bei bestimmten Dienstanbietern ein paar Cent pro Nutzung kosten und ist bei anderen kostenlos. Ihr Mobilfunkanbieter kann Ihnen sagen, ob *67 für Sie etwas kostet oder nicht.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up