Welche kursiven Schriftarten gibt es in Photoshop?

Welche kursiven Schriftarten gibt es in Photoshop? - Bild 1

Die Photoshop-Software von Adobe ist ein Programm für visuelle Künste, mit dem Benutzer Bilder für eine Vielzahl von Projekten erstellen, bearbeiten und rendern können. Photoshop Version 12.1 wird derzeit für Benutzer allein oder als Teil der Adobe CS5- oder Creative Suites 5-Verpackung veröffentlicht. Benutzer können beim Erstellen von Text für ihre Projekte aus mehreren kursiven Schriftarten wählen, und Schriftarten können zur Schriftartensammlung des Systems hinzugefügt werden, um die Optionen ebenfalls zu erweitern.

Index

    Pinselskripte

    Schriften, die scheinbar von Hand erstellt wurden, werden als Pinselschrift bezeichnet. Diese Pinselskripte enthalten einige der am häufigsten verwendeten kursiven Schriftarten, die in Photoshop und anderer gängiger Software verfügbar sind. Die Pinselskripte, die ab Werk mit der neuesten Ausgabe von Photoshop geliefert werden, sind Vivaldi, Segoe Script, Mistral, Brush Script Std, Monotype Corsiva, Edwardian Script ITC und French Script MT.

    Alternative Schreibschrift

    Neben den Pinselskripten, die in Photoshop 12.1 enthalten sind, stehen den Benutzern einige andere kursive Schriftarten zur Verfügung. Die Pristina-Schriftart ist ein dünnes Werkzeug im Stil von Pinselstrichen, das unterschiedliche Darstellungen zwischen Groß- und Kleinbuchstaben aufweist. Blackadder ITC ist eine aufwändige Kursivschrift, die grobe Linien aufweist, um den veralteten Stil der klassischen Kalligrafie nachzuahmen. Freestyle Script ist wahrscheinlich die einzigartigste kursive Schriftart, da Großbuchstaben schräger als kursiv sind, während Kleinbuchstaben in dieser Schriftfamilie den Standardkursivregeln folgen. Lobster 1.4 ist eine dicke Kursivschrift, die Kleinbuchstaben miteinander verbindet. Großbuchstaben mit dieser Schriftart haben einen individuellen Abstand.

    Auswahl der richtigen Schriftart

    Beim Erstellen eines Projekts in Photoshop ist es wichtig, die richtige Schriftart zu verwenden, die den Designstil ergänzt. Während alle Kursivschriften ähnlich aufgebaut sind, enthält jede ein anderes Element, das günstige Eigenschaften für das beabsichtigte Projekt bietet. Schriftarten können einfach geändert werden, wenn die ausgewählte Schriftart hervorgehoben wird und eine neue Schriftart aus der Liste ausgewählt wird.

    Nicht vorrätige Schriftarten

    Elf kursive Schriftarten scheinen bei der Arbeit an einem Projekt eine gute Auswahl zu sein, aber Sie können an einen Punkt kommen, an dem mehr benötigt wird. Mehrere Websites bieten kostenlose Font-Downloads an. Fügen Sie einfach die gewünschte Schriftdatei zur Schriftbibliothek Ihres Systems hinzu, und Photoshop und alle anderen Programme, die Schriften verwenden, werden aktualisiert.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up