Was sind verschiedene Arten von drahtlosen Geräten?

Was sind verschiedene Arten von drahtlosen Geräten? - Bild 1

Drahtlose Technologie beschreibt elektronische Geräte, die ohne Kabel unter Verwendung von Hochfrequenzsignalen kommunizieren. Drahtlose Technologie wird in einer Vielzahl moderner Geräte verwendet, um Komfort und größere Mobilität zu bieten, und drahtlose Geräte spielen eine wichtige Rolle bei der Sprach- und Internetkommunikation.

Index

    WLAN router

    Ein drahtloser Router ist ein Gerät, das eine eingehende Internetverbindung akzeptiert und Daten als HF-Signale an andere drahtlose Geräte in der Nähe des Routers sendet. WLAN-Router werden verwendet, um WLAN-fähige Computer und andere Geräte mit dem Internet zu verbinden. Ein mit einem drahtlosen Router eingerichtetes Netzwerk wird manchmal als drahtloses lokales Netzwerk (WLAN) bezeichnet. Viele Router verfügen über integrierte Sicherheitsfunktionen wie Firewalls, die mit dem Router verbundene Geräte vor schädlichen Daten wie Computerviren schützen.

    Wireless-Adapter

    Drahtlose Adapter sind in Computern installierte Hardwaregeräte, die drahtlose Verbindungen ermöglichen. Wenn ein Computer keinen drahtlosen Adapter hat, kann er sich nicht mit einem Router verbinden, um auf das Internet zuzugreifen. Bei einigen Computern sind Wireless-Adapter direkt in das Motherboard integriert, während es auch möglich ist, eigenständige Wireless-Adapter zu installieren, um einem Computer, der nicht mit einem eingebauten Adapter geliefert wurde, Wireless-Funktionen hinzuzufügen.

    WLAN-Repeater

    Ein drahtloser Repeater ist ein drahtloses Netzwerkgerät, das verwendet wird, um die Reichweite eines Routers zu erweitern. Ein Repeater empfängt Funksignale und sendet sie dann mit erhöhter Stärke weiter. Durch Platzieren eines Repeaters zwischen einem Router und dem mit dem Router verbundenen Computer kann die Signalstärke erhöht werden, was zu schnelleren Verbindungsgeschwindigkeiten führt.

    Drahtlose Telefone

    Mobiltelefone und schnurlose Telefone sind zwei weitere Beispiele für Geräte, die drahtlose Signale nutzen. Schnurlose Telefone haben eine begrenzte Reichweite, aber Mobiltelefone haben normalerweise eine viel größere Reichweite als lokale drahtlose Netzwerke, da Mobilfunkanbieter große Telekommunikationstürme verwenden, um Mobilfunkabdeckung bereitzustellen. Satellitentelefone nutzen Signale von Satelliten, um zu kommunizieren, ähnlich wie bei Global Positioning System (GSP) Geräte.

    Andere Geräte

    Alles, was Funksignale zur Kommunikation verwendet, kann als drahtloses Gerät betrachtet werden. Herkömmliche Geräte wie Garagentoröffner, Babyfone, bestimmte Videospielkonsolen und Walkie-Talkies verwenden drahtlose Technologie.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up