Warum ändert sich die Reihenfolge der Bilderliste meines Freundes in meinem Profil auf Facebook?

Warum ändert sich die Reihenfolge der Bilderliste meines Freundes in meinem Profil auf Facebook? - Bild 1

Facebook ermöglicht es den Mitgliedern, sich gegenseitig zu „befreunden“, was ihnen Zugang gibt, um die Profile der anderen zu sehen und auf der Seite miteinander zu interagieren. Jeder Facebook-Nutzer hat ein Profil; Auf der linken Seite Ihrer Profilseite, neben Ihrer Facebook-Pinnwand, befindet sich ein Abschnitt namens „Empfohlene Freunde“, der Ihre Freunde basierend auf Beziehungen, familiären Verbindungen und denen, mit denen Sie am meisten interagieren, präsentiert. Wenn Ihr Freund ein Profilbild hochgeladen hat, wird es hier angezeigt.

Index

    Vorgestellte Freunde

    Facebook unterteilt deine empfohlenen Freunde in drei verschiedene Abschnitte: Beziehung, Familie und Freunde. „Beziehung“ ist das, was Facebook verwendet, um sich auf Ihren Lebensgefährten zu beziehen; Dies kann ein Freund, eine Freundin, ein Ehemann oder eine Ehefrau sein. Die Person, die Sie als Ihre Beziehung angeben – wenn es sich um einen Facebook-Nutzer handelt – muss die Verbindung bestätigen, um in Ihrem Profil angezeigt zu werden. "Familie" kann verwendet werden, um alle zu markieren, von Ihren Geschwistern über Ihre Eltern bis hin zu Ihren Tanten, Onkeln, Cousins, Nichten und Neffen. Diese Verbindungen müssen nicht von der nahestehenden Person bestätigt werden, und im Gegensatz zum Abschnitt Beziehung können Sie mehr als ein Familienmitglied auflisten. „Freunde“ bezieht sich auf alle anderen, mit denen Sie auf Facebook eine Verbindung aufgebaut haben, egal ob es sich um Kollegen, ehemalige Klassenkameraden, Nachbarn oder einfach nur um Personen handelt, die Sie online kennengelernt haben.

    Suchen und Bearbeiten Ihres Bereichs „Empfohlene Freunde“.

    Der Abschnitt „Empfohlene Freunde“ befindet sich in einer Spalte auf der linken Seite Ihrer Facebook-Profilseite. Standardmäßig wird Ihre Beziehung – falls Sie eine angegeben haben – zuerst aufgeführt. Danach kommen je nach Ihren Einstellungen entweder Ihre Familie oder Ihre Freunde. Um diese Einstellungen zu ändern, fahren Sie mit der Maus über die obere rechte Ecke des Abschnitts Beziehung, Familie oder Freund in Ihrem Profil, bis Sie einen kleinen blauen Stift sehen. Klicken Sie auf diesen blauen Stift, um den Bereich Freunde und Familie Ihres Profils zu bearbeiten. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen die Wörter „Familie“ und „Freunde“ neben der Überschrift „Ausgewählte Freunde“. Klicken Sie auf einen dieser Abschnitte und ziehen Sie ihn über oder unter den anderen, um zu ändern, wie er in Ihrem Profil angezeigt wird.

    Anzeigemethode Nr. 1: Standardeinstellung

    Facebook verwendet eine Standardmethode, um Ihre Top-Freunde automatisch in Ihrem Facebook-Profil anzuzeigen. Diese Methode ist immer wirksam, auch wenn Sie bestimmte Freunde oder Freundeslisten angeben, die in Ihrem Profil erscheinen sollen. Diese Standardmethode misst Ihre öffentliche Interaktion mit Ihren Freunden, z. B. wie oft Sie die Wand oder Bilder des anderen kommentieren und ob Sie an denselben Veranstaltungen teilgenommen haben, die auf Facebook registriert sind. Je mehr Sie mit einem Freund interagieren, desto wahrscheinlicher erscheint er in diesem Abschnitt. Facebook berücksichtigt bei dieser Methode keine privaten Interaktionen – wie z. B. zwischen Ihnen und einem Freund gesendete Nachrichten. Allerdings listet Facebook nicht einfach die Freunde auf, mit denen Sie am häufigsten interagieren; sie vermischen diesen Abschnitt auch mit anderen Personen auf Ihrer Freundesliste, indem sie eine zufällige Auswahl treffen. Aus diesem Grund,

    Anzeigemethode Nr. 2: Benutzergeführte Einstellung

    Die zweite Art und Weise, wie Facebook festlegt, wer in Ihrem Abschnitt „Empfohlene Freunde“ erscheint – und in welcher Reihenfolge –, hängt von Ihnen, dem Benutzer, ab. Während es in Ihrem Profil einen Platz gibt, an dem Sie Namen in Ihren Familien- und Beziehungsabschnitten hinzufügen und löschen können, gibt es auch eine Möglichkeit, bestimmte Freunde oder Gruppen von Freunden in Ihrem Profil zu präsentieren. Scrollen Sie auf dem Bearbeitungsbildschirm des Abschnitts Freunde und Familie Ihres Profils zum Ende der Seite, bis Sie die Links „Neue Liste erstellen“ und „Vorhandene Liste oder Gruppe hinzufügen“ sehen. Durch Klicken auf einen dieser Links können Sie Personen zu einer Liste hinzufügen, die auf der linken Seite Ihres Profils angezeigt wird. Genauso wie bei der Standardeinstellung,

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up