So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel

So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 1

Jedes Mal, wenn Sie mehrere Zellen in Excel 2010 oder 2013 auswählen, zeigt die Statusleiste einige Berechnungen an, darunter die Anzahl der ausgewählten Zellen und die Summe aller ausgewählten Zahlen. Wenn Sie jedoch die Anzahl der Zeichen in Ihren Zellen wissen möchten, müssen Sie die LEN-Funktion verwenden. LEN zählt jeweils nur eine Zelle. Um also mehrere Zellen zu addieren, verwenden Sie entweder eine AutoSum- oder die SUMPRODUCT-Funktion.

Index

    Schritt 1

    So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 2

    Wählen Sie eine Zelle neben der Zelle aus, die Sie zählen möchten, und geben Sie „=LEN(“ ohne Anführungszeichen ein. Die LEN-Funktion zählt die Anzahl der Zeichen in einer Zielzelle.

    Schritt 2

    So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 3

    Klicken Sie auf die Zelle, die gezählt werden muss, um ihre Position in die Formel einzugeben, oder geben Sie die Position von Hand ein. Drücken Sie "Enter", um die Formel zu beenden und die Zellen zu zählen.

    Schritt 3

    So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 4

    Ziehen Sie den Ausfüllgriff auf die Zelle, die LEN enthält, um zusätzliche Zellen mit derselben Formel auszufüllen, wobei die Zeichen in den entsprechenden angrenzenden Zellen gezählt werden.

    Schritt 4

    So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 5

    Wählen Sie alle Zellen aus, die LEN-Formeln enthalten, öffnen Sie die Registerkarte „Formeln“ und klicken Sie auf „AutoSum“, um eine neue Zelle mit der vollständigen Zeichenanzahl einzufügen.

    Schritt 5

    So zählen Sie die Anzahl der Zeichen in Microsoft Excel - Bild 6

    Schließen Sie eine LEN-Funktion ein, die auf mehrere Zellen innerhalb der SUMPRODUCT-Funktion abzielt, um eine vollständige Zeichenzählung zu erzeugen, ohne dass mehrere einzelne LEN-Funktionen erforderlich sind. Um diese Formel zu erstellen, geben Sie „=SUMPRODUCT(LEN(“ ohne Anführungszeichen ein, klicken und ziehen Sie, um die Zielzellen auszuwählen, schließen Sie beide Klammern und drücken Sie dann „Enter“.

    Spitze

    LEN zählt Buchstaben, Zahlen und Satzzeichen, einschließlich Leerzeichen.

    Klicken Sie beim Erstellen der SUMPRODUCT- und LEN-Formel auf eine Zeilen- oder Spaltenüberschrift, um die Zeichen in einer ganzen Zeile oder Spalte zu zählen.

    Warnung

    SUMPRODUCT and LEN can't count every cell on an entire worksheet. Even if you place the formula on a separate sheet to avoid a circular reference, Excel cannot process the function on an entire sheet simultaneously. Instead, stick to counting smaller selections of rows or columns.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up