So wandeln Sie Farbbilder in Schwarzweiß um

Obwohl Schwarz-Weiß-Fotografie in der heutigen Ära erschwinglicher Digitalkameras weitgehend unbenutzt ist, mögen Sie vielleicht das Aussehen von Schwarz-Weiß-Fotos oder suchen einfach nach einer Möglichkeit, etwas anderes mit einem Bild zu machen, das Sie in ein soziales Netzwerk hochladen Webseite. Egal, ob Sie einen Windows-PC oder einen Mac haben, Sie haben bereits das Tool, das Sie benötigen, um Ihre Farbfotos in Schwarzweiß umzuwandeln.

Índice
  1. Erstellen eines Schwarzweißfotos in Windows
  2. Schritt 1
  3. Schritt 2
  4. Schritt 3
  5. Schritt 4
  6. Schritt 5
  7. Erstellen eines Schwarz-Weiß-Fotos im Web
  8. Schritt 1
  9. Schritt 2
  10. Schritt 3
  11. Schritt 4
  12. Erstellen eines Schwarzweißfotos auf einem Mac
  13. Schritt 1
  14. Schritt 2
  15. Schritt 3
  16. Schritt 4

Erstellen eines Schwarzweißfotos in Windows

Schritt 1

Drücken Sie gleichzeitig das Windows-Logo und die Tasten „R“, geben Sie dann „mspaint“ in das Dialogfeld „Ausführen“ ein und drücken Sie „Enter“. Alternativ wählen Sie „Paint“ aus dem Startmenü.

Schritt 2

Klicken Sie oben im Paint-Fenster auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Öffnen“. Navigieren Sie zum Speicherort des Fotos, das Sie konvertieren möchten, und doppelklicken Sie darauf. Alternativ können Sie das Foto auch in das geöffnete Paint-Fenster ziehen und dort ablegen.

Schritt 3

Klicken Sie oben im Paint-Fenster auf das Menü "Bild" und wählen Sie "Attribute".

Schritt 4

Wählen Sie das Optionsfeld mit der Bezeichnung „Schwarzweiß“ und klicken Sie auf „OK“. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Ja“.

Schritt 5

Klicken Sie auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter“. Speichern Sie Ihr Bild an einem neuen Ort, um das Originalfoto zu erhalten. Wenn Sie ein Farbfoto in Paint in Schwarzweiß umwandeln, wird es zu einem monochromen Bild mit nur zwei Farben. Dies kann zu Detailverlusten führen. Um das Foto stattdessen in ein natürlicher aussehendes Graustufenbild zu ändern, siehe Abschnitt 2.

Erstellen eines Schwarz-Weiß-Fotos im Web

Schritt 1

Navigieren Sie über den Link im Abschnitt „Ressourcen“ dieses Artikels zur Pixer-Website. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen". Navigieren Sie zum Speicherort des Fotos, das Sie konvertieren möchten, und doppelklicken Sie darauf. Klicken Sie auf „Hochladen und bearbeiten“. Das Bild erscheint im Hauptbereich des Fensters.

Schritt 2

Klicken Sie auf die Schaltfläche „ColorFX“ in der obersten Zeile der Seite.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Graustufen“, um die Farben in Ihrem Foto in Grautöne zu ändern, oder auf die Schaltfläche „Sepia“, um ihm einen braunen Farbton zu verleihen. Wenn Sie mit der Änderung nicht zufrieden sind, klicken Sie in der obersten Reihe auf die Schaltfläche "Rückgängig".

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um eine Kopie des Schwarzweißfotos auf Ihrem Computer zu speichern.

Erstellen eines Schwarzweißfotos auf einem Mac

Schritt 1

Starten Sie iPhoto über das Dock oder den Ordner „Programme“. Wenn Sie das Foto noch nicht zu Ihrer iPhoto-Mediathek hinzugefügt haben, ziehen Sie das Foto in das geöffnete iPhoto-Fenster, um es zu importieren.

Schritt 2

Klicken Sie auf das Foto, das Sie in Schwarzweiß umwandeln möchten, und klicken Sie dann unten im Fenster auf die Schaltfläche „Bearbeiten“. Eine größere Version des Fotos wird im Fenster angezeigt.

Schritt 3

Klicken Sie unten im neuen Fenster auf die Schaltfläche "Effekte".

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche „S/W“, um das Foto in ein Graustufenbild umzuwandeln, oder auf die Schaltfläche „Sepia“, um Brauntöne hinzuzufügen. Die Farbe ändert sich sofort. Wenn Sie mit dem neuen Erscheinungsbild des Fotos nicht zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Original“ in der Mitte des Fensters „Effekte“, um das Bild wiederherzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Go up