So verhindern Sie, dass Personen Kalenderereignisse in Outlook sehen

So verhindern Sie, dass Personen Kalenderereignisse in Outlook sehen - Bild 1

Während die Kalenderfunktion in Microsoft Outlook bei der Terminverwaltung nützlich ist, gibt es möglicherweise einige Ereignisse oder Termine, die Sie privat halten möchten, sogar von Personen, mit denen Sie Ihren Kalender teilen. Möglicherweise haben Sie mit Ihrem Ehepartner ein besonderes Jubiläumsdinner geplant, und Sie möchten möglicherweise nicht, dass jeder mit Zugriff auf Ihren Kalender die Pläne für Ihr romantisches Abendessen einsehen kann. Sie können auf drei Arten verhindern, dass Personen Ihre Kalenderereignisse in Outlook sehen. Sie können einen einzelnen Termin als "Privat" markieren, alle Termine standardmäßig als "Privat" markieren oder einen zusätzlichen Kalender nur für Ihre persönlichen und privaten Termine erstellen.

Index

    Erstellen Sie einen separaten persönlichen Kalender

    Schritt 1

    Öffnen Sie Microsoft Office Outlook. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Los“ und dann auf „Ordnerliste“.

    Schritt 2

    Right-click "Calendar" under "Folder List," and then select "New Folder."

    Step 3

    Type a name for the new calendar, such as "Private Personal Calendar" in the "Name" box. Click "OK." Because Outlook does not allow sharing of additional calendars, other people are automatically blocked from seeing your private calendar events.

    Mark a Single Calendar Event as "Private"

    Step 1

    Open Microsoft Outlook. Click "Go" in the top menu bar, then click "Calendar."

    Step 2

    Click the date of the event. Locate and double-click the event in the daily calendar pane.

    Step 3

    Click the "Private" box in the lower right corner of the screen. Click "Save and Close."

    Mark All Calendar Events as "Private" by Default

    Step 1

    Open Microsoft Outlook. Click "Tools" in the top menu bar, point to "Form," and then click "Design a Form."

    Step 2

    Click "Appointment," and then click "Open." Click to check the "Private" check box at the bottom of the window.

    Step 3

    Click the "Publish Form Button" image on the toolbar directly under the top menu bar. The button displays pictures of a diskette, ruler and small blue triangle.

    Step 4

    Type a name for your new appointment form, such as "Private Appointment Form," in the "Display name" text box. Click "Publish."

    Step 5

    Click the red "X" in the top right corner to close the appointment design form. Click "No" when Outlook asks you if you want to save changes to the form.

    Step 6

    Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Los“ und dann auf „Ordnerliste“.

    Schritt 7

    Klicken Sie im Outlook-Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf „Kalender“ und klicken Sie dann auf „Eigenschaften“.

    Schritt 8

    Wählen Sie den Namen des Formulars, das Sie in Schritt 4 entworfen haben, aus dem Pulldown-Menü „Beim Posten in diesem Ordner verwenden“ aus. OK klicken."

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up