So verbinden Sie einen drahtlosen Brother-Drucker

So verbinden Sie einen drahtlosen Brother-Drucker - Bild 1

Brother ist ein beliebter Hersteller von Druckern für den privaten und geschäftlichen Gebrauch. Viele Modelle verfügen über Wi-Fi- oder Wireless-Fähigkeit, was bedeutet, dass Sie Dokumente von einem Computer auf der anderen Seite des Raums oder sogar an anderer Stelle im Gebäude drucken können. Um Ihren drahtlosen Brother-Drucker jedoch für die Verwendung einzurichten, müssen Sie ihn zuerst mit Ihrem lokalen Netzwerk verbinden und die Treiber auf allen Computern installieren, die darauf zugreifen werden.

Index

    Schritt 1

    Schlagen Sie in der Dokumentation Ihres Routers nach, um zu erfahren, wie Sie auf die Weboberfläche zugreifen. Öffnen Sie die Schnittstelle im Browser Ihres Computers und notieren Sie sich die SSID-Nummer des Routers, die Authentifizierungsmethode, den Verschlüsselungsmodus und den Verschlüsselungsschlüssel.

    Schritt 2

    Schließen Sie Ihren drahtlosen Brother-Drucker über ein Ethernet-Kabel an Ihren Router an. Dies ist nur während der Druckereinrichtung erforderlich: Sie müssen die beiden nicht physisch verbinden, sobald alles funktioniert.

    Schritt 3

    Legen Sie die Installations-CD der Brother-Treibersoftware in das Laufwerk Ihres Computers ein und führen Sie das Setup-Programm aus. Wählen Sie „Wireless Setup And Driver Install“ und wählen Sie „Step By Step Install“.

    Schritt 4

    Aktivieren Sie das Optionsfeld "Mit Kabel" und klicken Sie zweimal auf die Schaltfläche "Weiter". Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Netzwerkgeräte die Option, die mit „BRN“ beginnt. Dies ist Ihr drahtloser Brother-Drucker.

    Schritt 5

    Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm das drahtlose Netzwerk mit der SSID Ihres Routers aus. Wenn es nicht in der Liste angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und geben Sie die SSID-Nummer manuell ein. Geben Sie auf den folgenden Bildschirmen die Authentifizierungsmethode, den Verschlüsselungsmodus und den Verschlüsselungsschlüssel ein.

    Schritt 6

    Trennen Sie das Kabel, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und stimmen Sie der Lizenzvereinbarung zu. Aktivieren Sie das Optionsfeld mit der Bezeichnung „Durchsuchen Sie das Netzwerk nach Geräten und wählen Sie aus einer Liste erkannter Geräte aus“ und wählen Sie Ihren Drucker aus der angezeigten Liste aus, um die Installation abzuschließen.

    Schritt 7

    Verwenden Sie die CD, um die erforderlichen Treiber auf allen anderen Computern zu installieren, die den Drucker verwenden werden. Wählen Sie im Setup-Programm „Driver Install Only“ aus, anstatt auf solchen nachfolgenden Computern eine Wireless-Einrichtung durchzuführen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up