So übertragen Sie iPhone-Fotos auf USB-Sticks

So übertragen Sie iPhone-Fotos auf USB-Sticks - Bild 1

Das iPhone von Apple verfügt über eine eingebaute Digitalkamera. Fotos werden dann automatisch in der Fotoanwendung des iPhones organisiert. Es ist möglich, das iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer zu synchronisieren und die Fotos dann aus der Fotoanwendung in ein Fotoverwaltungsprogramm zu übertragen. Sobald sich die Fotos auf Ihrem Computer befinden, können Sie die Fotos des iPhones ganz einfach auf einen USB-Stick übertragen.

Index

    Schritt 1

    Schließen Sie das iPhone-Datenkabel an der Unterseite Ihres iPhones an und verbinden Sie das andere Ende des Datenkabels mit einem freien USB-Anschluss Ihres Computers.

    Schritt 2

    Öffnen Sie das iTunes-Programm.

    Schritt 3

    Wählen Sie Ihr iPhone aus der Liste der "Geräte" auf der linken Seite des iTunes-Fensters aus.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf die Registerkarte "Fotos".

    Schritt 5

    Wählen Sie die Option „Fotos synchronisieren von“ und wählen Sie aus, ob alle Fotos oder nur Fotos in bestimmten Ordnern synchronisiert werden sollen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Synchronisieren“. Warten Sie, während iTunes mit Ihrem iPhone synchronisiert und die Fotos in das Fotoverwaltungsprogramm Ihres Computers kopiert.

    Schritt 6

    Stecken Sie einen USB-Stick in einen verfügbaren USB-Anschluss Ihres Computers. Klicken Sie auf das Symbol des USB-Sticks auf Ihrem Computer, um es zu öffnen.

    Schritt 7

    Öffnen Sie das Fotoverwaltungsprogramm auf Ihrem Computer.

    Schritt 8

    Ziehen Sie die Fotos, die Sie übertragen möchten, aus dem Fotoverwaltungsprogramm in den Ordner für den USB-Stick.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Itunes

    • iPhone-Datenkabel

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up