So übersetzen Sie eine PDF-Datei ins Englische

So übersetzen Sie eine PDF-Datei ins Englische - Bild 1

Wenn Sie jemals auf ein PDF in einer Fremdsprache gestoßen sind, das Sie unbedingt übersetzen mussten, werden Sie vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass es eine Reihe von Online-Sites gibt, die genau das können. Das beliebteste und, vielleicht nicht überraschend, effektivste ist Google Translator, obwohl es eine Reihe anderer gibt, wie z. B. Zoho. Mit Translator können Sie auch andere Dokumentformate übersetzen, einschließlich .ppt, .doc. und .xls. Außerdem ist es kostenlos.

Index

    Schritt 1

    Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und rufen Sie Ihre Google-Dokumente auf. Wenn Sie kein Google-Konto haben, können Sie sich in wenigen Minuten für eines anmelden.

    Schritt 2

    Laden Sie die PDF-Datei in Google Docs aus dem Ordner hoch, in dem Sie sie ursprünglich gespeichert haben. Sobald das PDF vollständig geladen ist, klicken Sie auf „Teilen“ und wählen Sie aus, es als Webseite zu teilen. Jetzt hat das PDF eine URL, die Sie kopieren können, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Schritt 3

    Gehen Sie zu Google Translate, fügen Sie die URL in das Feld ein und klicken Sie auf „Übersetzen“. Google übersetzt nun die „Seite“, auf der Ihr PDF angezeigt wird.

    Spitze

    Google Translator ist nicht für lange Dokumente gedacht; In den meisten Fällen werden nur die ersten neun Seiten eines Dokuments übersetzt.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up