So überprüfen Sie die Voicemail auf einem Samsung-Handy

So überprüfen Sie die Voicemail auf einem Samsung-Handy - Bild 1

Das Abrufen Ihrer Voicemail auf einem Samsung-Handy kann vom eigentlichen Handy oder vom Festnetz aus erfolgen. Das automatisierte Sprachmailboxsystem von Samsung führt Besitzer von Mobiltelefonen durch die ersten Schritte zum Einrichten Ihrer Sprachmailbox und gibt weiterhin Anweisungen, welche Tasten Sie drücken müssen, um auf Nachrichten zuzugreifen, wenn Sie Ihre Voicemail abrufen, um eine bequeme Kommunikation zu ermöglichen.

Index

    Abrufen der Voicemail

    Schritt 1

    Mobiltelefon: Halten Sie die Taste „1“ 2 bis 3 Sekunden lang gedrückt, um Ihre Voicemail per Kurzwahl anzuwählen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, manuell „*86“ zu wählen, gefolgt von der Sendetaste, um auf Ihr automatisiertes Samsung-Voicemail-System zuzugreifen.

    Schritt 2

    Folgen Sie den automatisierten Anweisungen. Geben Sie Ihr vierstelliges Passwort ein. Wenn Sie das Samsung-Voicemail-System zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, einen vierstelligen Code auszuwählen, der Ihr Samsung-Voicemail-Passwort wird.

    Schritt 3

    Mobiltelefon aus dem Festnetz: Wählen Sie Ihre Mobiltelefonnummer, um die Voicemail auf einem Samsung-Telefon von einer externen Leitung abzurufen. Warten Sie, bis das automatische Voicemail-System abnimmt. Drücken Sie die Rautetaste „#“, nachdem Sie Ihr vierstelliges Passwort eingegeben haben. Drücken Sie "1", um nicht abgehörte Voicemails abzuhören.

    Schritt 4

    Hören Sie sich die automatisierten Optionen an, nachdem Sie jede Voicemail-Nachricht gehört haben. Drücken Sie die Taste „1“, um eine Voicemail-Nachricht zu wiederholen. Drücken Sie die Taste „7“, um eine Voicemail-Nachricht zu löschen. Drücken Sie die Taste „9“, um eine Voicemail-Nachricht zu speichern.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up