So teilen Sie eine PDF-Datei in Seiten auf

So teilen Sie eine PDF-Datei in Seiten auf - Bild 1

Das Portable Document Format (PDF) wurde von Adobe entwickelt, um eine papierlose Arbeitsumgebung zu fördern. PDFs können auf jeder Plattform angezeigt, aber nicht immer bearbeitet werden, um Seiten zu entfernen oder hinzuzufügen. Um das PDF zu bearbeiten, einschließlich der Aufteilung der Datei in separate Seiten, benötigen Sie Adobe Acrobat. Mit Adobe Acrobat können Sie mehrere Seiten der PDF-Datei trennen und als einzelne Dateien speichern.

Index

    Schritt 1

    Starten Sie Adobe Acrobat. Klicken Sie in der Symbolleiste auf „Datei“ und dann auf „Öffnen“.

    Schritt 2

    Suchen Sie die PDF-Datei, die Sie trennen möchten. Klicken Sie auf den PDF-Namen, um ihn hervorzuheben, und klicken Sie dann auf „Öffnen“. Ihr PDF wird nun in Acrobat geöffnet.

    Schritt 3

    Klicken Sie in der Symbolleiste auf „Dokument“. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Seiten extrahieren“ aus.

    Schritt 4

    Geben Sie die Nummer(n) der Seite(n) ein, die Sie extrahieren möchten. Wählen Sie die Option „Seiten als separate Dateien speichern“, um eine einzelne Datei für jede Seite zu erstellen. Wählen Sie die Option „Seiten nach dem Extrahieren löschen“, wenn Sie die Seiten löschen möchten, nachdem Sie sie extrahiert haben. Oder Sie können beide Optionen deaktivieren, um das Original-PDF unverändert zu lassen und eine einzige Datei für alle extrahierten Seiten zu erstellen. Klicken Sie auf „OK“, wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben.

    Schritt 5

    Speichern Sie Ihre neu erstellten Seiten.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up