So setzen Sie den Arbeitsspeicher eines Computers zurück

So setzen Sie den Arbeitsspeicher eines Computers zurück - Bild 1

RAM, auch bekannt als Random Access Memory, ist im Grunde der Speicher, den Ihr Computer kurzfristig verwendet, um alle Aktionen zu verfolgen, die Sie gerade auf dem Computer ausführen. Wenn Ihr Computer nicht über genügend freien Systemspeicher verfügt, werden Ihre Programme langsam ausgeführt und Ihr Computer kann sogar abstürzen. Wenn Sie mit einem Programm fertig sind, wird normalerweise der verwendete Arbeitsspeicher wieder in das System freigegeben. Es gibt jedoch Zeiten, in denen dies nicht auftritt. Um dieses Problem zu lösen und Ihren System-RAM zurückzusetzen, müssen Sie lediglich Ihren System-RAM mit einem Programm defragmentieren.

Index

    Schritt 1

    Laden Sie RAM Def 2.6 Xtreme über den Link im Abschnitt „Ressourcen“ unten herunter. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Diese Software wurde auf Spyware und Viren getestet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Das Beste daran ist, dass die Software völlig kostenlos ist! Den Link finden Sie im Abschnitt Ressourcen.

    Schritt 2

    Entpacken Sie die Datei und führen Sie die .exe-Datei aus, um die Software auf Ihrem Computer zu installieren, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Diese Installation dauert ungefähr fünf Minuten und nimmt nicht viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte ein. Programme wie diese sind für Ihr Computersystem vollkommen in Ordnung und helfen Ihnen, die Wartung aufrechtzuerhalten.

    Schritt 3

    Führen Sie das Programm aus. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal ausführen, werden Sie aufgefordert, Einstellungen auszuwählen. Sie müssen in dem sich öffnenden Feld auf „Ja“ klicken, um die Einstellungen auszuwählen. Diese Einstellungen bestimmen, wie sich das Programm von nun an verhält, wie es Ihnen Informationen anzeigt und wie oft es ausgeführt wird.

    Schritt 4

    Wählen Sie die Einstellungen, die Ihren Wünschen entsprechen. Es wird empfohlen, das Programm immer und beim Start von Windows laufen zu lassen, damit Sie Ihre Speicherressourcen immer im Auge behalten können. Sie können das Programm so einstellen, dass es Sie benachrichtigt, wenn Ihre Ressourcen 1/3 des gesamten verfügbaren Systemspeichers erreicht haben. Nachdem Sie diese Einstellungen ausgewählt haben, klicken Sie auf OK.

    Schritt 5

    Klicken Sie auf Start, um mit der Defragmentierung zu beginnen. Wenn Sie fertig sind, können Sie auf Send to Tray klicken, damit das Programm im Hintergrund weiterläuft und Sie über Ihren Status informiert.

    Spitze

    Lassen Sie das Programm ständig laufen, um Ihr System zu überwachen. Defragmentieren Sie den Speicher, wenn Sie feststellen, dass der verfügbare Speicherplatz knapp wird.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up