So senden Sie SMS über Wi-Fi an ein iPhone

So senden Sie SMS über Wi-Fi an ein iPhone - Bild 1

Von einem Smartphone gesendete Short Message Service-Nachrichten können zu Gebühren für Textnachrichten und Mobilfunkdaten führen. SMS-Nachrichten, die zwischen Apple-Geräten gesendet werden, funktionieren anders. Texte, die über die Nachrichten-App von einem iPhone an ein anderes gesendet werden, gelten als Daten, daher fallen keine Nachrichtengebühren an. Wenn Sie während des SMS-Versands auf Ihrem iPhone mit dem WLAN verbunden sind, werden die gesendeten und empfangenen Nachrichtendaten nicht auf den Datentarif des Geräts angerechnet.

Index

    So aktivieren Sie IMessage in IOS 8

    Schritt 1

    Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf „Einstellungen“. Scrollen Sie zu „Nachrichten“ und wählen Sie diese aus, um die Einstellungen zu öffnen, die steuern, wie Ihr iPhone mit Textnachrichten umgeht.

    Schritt 2

    Tippen Sie auf den iMessage-Schieberegler auf „Ein“. Mit dieser Funktion können Ihre Textnachrichten an andere Apple-Geräte als Daten statt als Nachrichten gegen den Nachrichtenplan Ihres iPhones gesendet werden.

    Schritt 3

    Tippen Sie auf den Schieberegler Als SMS senden auf „Ein“. Dadurch wird Ihre iMessage-Nachricht in eine herkömmliche Textnachricht mit 140 Zeichen umgewandelt, wenn die iMessage nicht gesendet werden kann. Dies passiert manchmal, wenn Sie ein schlechtes Wi-Fi-Signal haben oder wenn iMessage nicht verfügbar ist. Wenn eine Nachricht auf diese Weise gesendet wird, wird sie auf den Nachrichtenplan Ihres iPhones angerechnet.

    Schritt 4

    Tippen Sie auf den MMS-Messaging-Schieberegler auf „Ein“, um bei Bedarf das Senden von Bildnachrichten über iMessage zu aktivieren. Tippen Sie außerdem auf den Gruppennachrichten-Schieberegler auf „Ein“, um sich selbst die Teilnahme an einem Gruppenchat zu ermöglichen – Nachrichten, die zwischen mehreren Personen gesendet werden.

    So senden Sie SMS von einem Apple-Gerät

    Schritt 1

    Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf „Nachrichten“, um die App auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch zu öffnen. Klicken Sie auf „Nachrichten“, um die App auf einem Mac-Computer zu öffnen.

    Schritt 2

    Tippen Sie auf das Bleistift- und Papiersymbol, um eine neue leere Nachricht zu öffnen. Geben Sie einen Kontakt – einen Namen, eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer – in das Feld „An“ ein. Wenn der Kontakt ein Apple-Gerät hat, wird der Kontakt blau.

    Schritt 3

    Geben Sie Ihre Nachricht in das Feld "Textnachricht" ein. Drücken Sie „Senden“, wenn Sie fertig sind. Ihre Nachricht und alle Antworten werden im Feld über dem Feld „Textnachricht“ angezeigt.

    So senden Sie Nachrichten von einem Nicht-Apple-Gerät

    Schritt 1

    Verwenden Sie eine Messaging-App wie Viber, Kik oder WhatsApp, um eine Nachricht von einem Nicht-Apple-Gerät an ein iPhone zu senden. Diese Apps können auf Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen installiert werden, einschließlich Android- und Apple-Smartphones. Öffnen Sie die App, verfassen Sie eine Nachricht und senden Sie sie ab. Ihre Empfängerin muss dieselbe App auf ihrem iPhone installiert haben, um die Nachricht zu erhalten.

    Schritt 2

    Senden Sie mit Google Hangouts oder Facebook Messenger eine Nachricht von Ihrem Computer an ein iPhone. Diese Messaging-Apps unterscheiden sich von den oben genannten, da sie nicht nur herunterladbare Apps sind, sondern auch Nachrichten verfasst und gesendet werden können, während sie auf einem Computer bei einem Google+- oder Facebook-Konto angemeldet sind. Ihre Nachricht wird auf einem iPhone empfangen, wenn die App auf dem Gerät installiert ist.

    Schritt 3

    Senden Sie mit Google Voice eine Nachricht von Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone. Wenn Sie eine Google Voice-Nummer haben, melden Sie sich auf Ihrem Smartphone bei der Voice-App oder auf einem Computer bei Ihrem Konto an. Verfassen und senden Sie Ihre Nachricht. Ihr Empfänger erhält sie in der Nachrichten-App, und alle erhaltenen Antworten und Nachrichten werden auf den Nachrichtenplan seines iPhones angerechnet.

    Spitze

    Für iPhone-Benutzer werden Textnachrichten an andere Apple-Geräte in Ihrer Nachrichten-App in blauen Blasen angezeigt. Textnachrichten an Nicht-Apple-Geräte werden in grünen Blasen angezeigt.

    Aktivieren Sie iMessage auf einem Mac-Computer, indem Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort eingeben, wenn Sie beim ersten Öffnen der Nachrichten-App dazu aufgefordert werden.

    Warnung

    Text messages may not go through if your recipient has blocked your number. If the "Do Not Disturb" feature is enabled, a text arrival notification will be silenced and you may not receive a reply until your recipient manually checks her phone.

    SMS messages sent over Wi-Fi from a non-Apple device to an iPhone will incur text messaging charges for both you and your recipient.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up