So reparieren Sie einen Toshiba-DVD-Player

Das Reparieren eines Toshiba-DVD-Players muss kein übermäßig komplexer Prozess sein, der viel Ausrüstung erfordert. Viele der Probleme, die einen DVD-Player von Toshiba betreffen können, betreffen im Allgemeinen alle DVD-Player. Sie können Ihren Toshiba DVD-Player im Handumdrehen reparieren, besonders wenn Sie wissen, wie sich Staub auf den Toshiba DVD-Player und einzelne DVDs auswirkt.

Index

    Schritt 1

    Untersuchen Sie Ihre spezifische DVD. Es kann zerkratzt sein und kann vom Toshiba DVD-Player nicht gelesen werden. Wischen Sie die Disc mit einem Tuch ab, um sie zu reinigen und für Ihren Toshiba-DVD-Player verwendbar zu machen. Reinigen Sie die Disc nicht kreisförmig, sondern führen Sie mit dem Tuch vom Innenring der Disc nach außen streichende Bewegungen aus.

    Schritt 2

    Überprüfen Sie die Stromanschlüsse an Ihrem Toshiba-DVD-Player. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel fest an der Rückseite des DVD-Players und an der Wandsteckdose angeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass es in keiner Weise locker ist. Erwägen Sie auch, eine andere Steckdose auszuprobieren. Der Toshiba DVD-Player wird aufgrund der speziellen Steckdose möglicherweise nicht mit Strom versorgt, und nicht der Player selbst.

    Schritt 3

    Überprüfen Sie Ihre A/V-Verbindung auf Ihrem Toshiba-DVD-Player. Diese Verbindung sollte eine Standard-A/V-Verbindung sein, die auf den typischen A/V-Steckern basiert. Diese Stecker sind dreipolig und sind rot, gelb und weiß. Stellen Sie sicher, dass diese Stecker fest in die farblich entsprechenden roten, gelben und weißen Buchsen auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts und auch auf der Rückseite Ihres Toshiba-DVD-Players eingesteckt sind. Achten Sie darauf, dass sie nicht vertauscht sind und dass z. B. der rote Stift nicht in die gelbe Buchse gesteckt wird.

    Schritt 4

    Wechseln Sie durch die verfügbaren Videoeingänge auf Ihrem Fernseher. Verwenden Sie dazu entweder die „Input“-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder die Taste auf der Vorderseite des Fernsehers selbst. Manchmal haben Sie ein externes Gerät an Ihrem Fernseher verwendet, z. B. ein Videospielsystem, und vergessen, den Videoeingang zurückzuschalten. Es ist notwendig, den Videoeingang auf den richtigen Eingang einzustellen, der Ihrem Toshiba-DVD-Player zugewiesen ist, da es sonst den Anschein hat, dass der Player aufgrund mangelnder Audio- und visueller Anzeige defekt ist.

    Schritt 5

    Erwägen Sie, den Toshiba-DVD-Player selbst zu reinigen. Möglicherweise haben Sie die einzelne Disc, die Sie verwenden möchten, bereits gereinigt, aber der DVD-Player selbst muss möglicherweise gereinigt werden. Manchmal kann sich Staub im Toshiba DVD-Player und auf der optischen Linse ansammeln. Reinigungs-Discs für DVD-Player (vollständig kompatibel mit Ihrem Toshiba-Modell) können bei Best Buy und ähnlichen Elektronikgeschäften gekauft werden. Diese können in Ihren Toshiba DVD-Player eingesetzt werden, um das gesamte Gerät zu reinigen.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Putztuch

    • A/V-Kabel

    • Reinigungsscheibe

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up