So reparieren Sie einen gebratenen Computer

Ihr Computer kann aus einem oder mehreren Gründen frittiert werden. Häufige Ursachen für das Fritieren eines Computers sind eine elektrische Überspannung in der Hardware des Computers und übermäßige Hitze, die von dieser Hardware erzeugt wird. Durch das Stromnetz und Gewitter können Überspannungen auftreten. Schädliche Hitze kann durch ein schlecht belüftetes Gehäuse, Übertakten oder sogar längere und harte Nutzung entstehen. Was auch immer die Ursache ist, Sie können versuchen, Ihren frittierten Computer zu reparieren, bevor Sie einen Fachmann dafür bezahlen.

Index

    Schritt 1

    Entfernen Sie alle Kabelverbindungen von der Rückseite Ihres gebratenen Computers. Drücken Sie den Netzschalter, um sicherzustellen, dass keine Ladung im Computer verbleibt. Legen Sie den frittierten Computer auf einer flachen und sauberen Arbeitsfläche auf die Seite.

    Schritt 2

    Entfernen Sie die Seitenabdeckung des Computers, sodass Sie alle internen Komponenten des Computers sehen können.

    Schritt 3

    Suchen Sie nach offensichtlichen Anzeichen von beschädigten Komponenten wie schwarzen Brandflecken und aufgequollenen Kondensatoren.

    Schritt 4

    Entfernen Sie alle offensichtlich beschädigten Komponenten.

    Schritt 5

    Entfernen Sie jede einzelne Komponente einzeln. Platzieren Sie eine neue oder funktionierende Komponente an ihrer Stelle. Schließen Sie das Netzkabel des Computers an das Netzteil und eine verfügbare Steckdose an. Versuchen Sie, den Computer einzuschalten, nachdem Sie eine neue oder funktionierende Komponente an der Stelle einer alten Komponente eingesetzt haben. Ersetzen Sie nach jedem Test jede neue Komponente durch die alte Komponente, um die Parameter des Tests für jede Komponente gleich zu halten. Dies ist ein Ausschlussverfahren. Wenn sich der Computer erfolgreich einschaltet, haben Sie die gebratene(n) Komponente(n) gefunden.

    Schritt 6

    Ersetzen Sie alle alten Komponenten durch neue oder funktionierende Testkomponenten. Schalten Sie den Computer ein. Dies testet das Motherboard selbst. Sollte sich der Computer immer noch nicht einschalten, ist möglicherweise das Motherboard schuld. Testen Sie den Rechner auch an dieser Stelle mit einem anderen Netzteil, denn wenn das Netzteil durchbrennt, kommt kein Strom mehr an die anderen Komponenten. Wenn Sie feststellen, dass das Netzteil ebenfalls durchgebrannt ist, setzen Sie nach dem Ersetzen durch ein neues Ihre alten Komponenten wieder ein und schalten Sie den Computer nach jeder Komponente ein, um festzustellen, ob eine dieser Komponenten ebenfalls durchgebrannt ist.

    Things You'll Need

    • Phillips-head screwdriver

    • Anti-static wrist strap

    Tip

    If this process of elimination testing and replacement doesn't work, consider bringing your computer to a professional computer service center. If it turns out that most or all of the components are fried, you should replace the computer rather than attempting to fix it.

    Warning

    Use cheap or used components for testing purposes. Depending on the type of damage, it is possible to damage these new components during the testing process.

    Wear an anti-static wrist strap to prevent static electricity from harming internal components while you are troubleshooting your issue.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up