So reinigen Sie meinen Mitsubishi DLP-Bildschirm

So reinigen Sie meinen Mitsubishi DLP-Bildschirm - Bild 1

Mitsubishi bietet eine Reihe hochwertiger DLP-Fernseher (Digital Light Processing) an. Diese Fernseher erfordern spezielle Reinigungstechniken, um Fingerabdrücke, Staub und Flecken zu entfernen. Haushaltsglasreiniger, chemische Reinigungsmittel und Papierhandtücher können die Oberfläche Ihres DLP-Bildschirms beschädigen. Die Mitsubishi-Website empfiehlt, zur Reinigung Ihres DLP-TV-Bildschirms nur Wasser oder ein mildes Reinigungsmittel zu verwenden. Reinigen Sie Ihren Mitsubishi DLP TV-Bildschirm regelmäßig, um sein Aussehen und seine Anzeigequalität zu erhalten.

Index

    Schritt 1

    Schalten Sie den Fernseher aus und trennen Sie ihn von der Steckdose.

    Schritt 2

    Feuchten Sie ein weiches, fusselfreies Tuch mit warmem Wasser an. Wringen Sie es aus, damit kein Wasser heraustropft. Wischen Sie mit sanftem Druck und einer vertikalen Bewegung über den Bildschirm.

    Schritt 3

    Entfernen Sie hartnäckige Fingerabdrücke, Flecken und Rückstände mit einem feuchten Tuch und 2 oder 3 Tropfen Spülmittel. Tränken Sie den Bildschirm nicht mit Wasser oder Seife. Verwenden Sie beim Reinigen eine vertikale Bewegung und drücken Sie nicht fest auf den Bildschirm.

    Schritt 4

    Spülen Sie das Tuch mit Wasser ab, um Seifenreste zu entfernen. Wringen Sie es vollständig aus.

    Schritt 5

    Wischen Sie den Bildschirm mit dem Tuch ab, um Seifenreste zu entfernen. Verwenden Sie eine sanfte, vertikale Bewegung.

    Schritt 6

    Trocknen Sie den Bildschirm vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Verwenden Sie eine vertikale Bewegung.

    Schritt 7

    Schließen Sie den Fernseher an.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Weiche, fusselfreie Tücher

    • Geschirrspülmittel

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up