So reinigen Sie HP Druckköpfe

So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 1

Obwohl Druckköpfe von Hewett Packard (HP) über den Druckertreiber gereinigt werden können, müssen Sie die Druckköpfe möglicherweise manuell reinigen, wenn Sie Probleme mit Streifenbildung, Verblassen der Farbe oder fehlendem Text haben und das Reinigungstool nicht hilft. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Druckköpfe manuell reinigen, damit Sie die Kontakte an der Tintenpatrone oder die Kontakte am Druckkopf nicht beschädigen.

Index

    Reinigung über den Druckertreiber

    Schritt 1

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 2

    Klicken Sie auf „Start“ in der unteren linken Ecke des Computers. Klicken Sie auf „Systemsteuerung“ und dann auf „Drucker und Faxgeräte“.

    Schritt 2

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 3

    Klicken Sie auf das Symbol für den Drucker. Klicken Sie auf „Eigenschaften“ und dann auf „Druckeinstellungen“.

    Schritt 3

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 4

    Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte "Service". Klicken Sie oben im nächsten Fenster auf die Registerkarte „Druckerdienste“. Klicken Sie auf „Druckköpfe reinigen“. Der Drucker führt die Druckkopfreinigung durch.

    Druckköpfe manuell reinigen

    Schritt 1

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 5

    Schalten Sie den Drucker ein. Öffnen Sie die Abdeckung, um den Druckerschlitten freizulegen. Warten Sie 3 Sekunden und trennen Sie den Drucker vom Stromnetz. Die Druckkartusche bleibt an Ort und Stelle, wenn Sie den Netzstecker ziehen.

    Schritt 2

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 6

    Entfernen Sie die Tintenpatrone aus dem Schlitten, indem Sie die Lasche anheben, die jede Patrone in Position hält. Entfernen Sie die Tintenpatrone, indem Sie sie herausziehen und nach oben ziehen.

    Schritt 3

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 7

    Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch, um die Kupferkontakte an der Unterseite der Tintenpatronen vorsichtig abzuwischen. Wenn die Rückstände hartnäckig sind und sich nicht abwischen lassen, verwenden Sie ein in Flaschenwasser getauchtes Wattestäbchen, um die Rückstände durch sanftes Reiben zu entfernen. Wischen Sie nicht die Düse an der Tintenpatrone ab; Wischen Sie nur die Flachkontakte ab. Legen Sie die gereinigte Tintenpatrone auf die Seite auf Zeitungspapier. Stellen Sie es nicht aufrecht hin, so dass die Kupferkontakte die Zeitung berühren, da sonst die Tinte ausläuft.

    Schritt 4

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 8

    Verwenden Sie das fusselfreie Tuch, um die Kontaktpunkte im Patronenwagen abzuwischen. Wenn sich die Rückstände nicht entfernen lassen, entfernen Sie die Rückstände mit einem mit Mineralwasser befeuchteten Wattestäbchen. Warten Sie 5 Minuten, nachdem Sie die Druckerkontakte gereinigt haben, bevor Sie die Tintenpatrone austauschen.

    Schritt 5

    So reinigen Sie HP Druckköpfe - Bild 9

    Setzen Sie die Tintenpatronen wieder in die Druckerpatrone ein. Klappen Sie die Oberseite herunter, um die Patronen zu sichern. Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdose. Schließen Sie die Abdeckung. Nach dem Durchlaufen der Initialisierung ist der Drucker betriebsbereit.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Zeitung

    • Fusselfreie Kleidung

    • Wattestäbchen

    • In Flaschen abgefülltes Wasser

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up