So qualifizieren Sie sich für AT&T Wireless

So qualifizieren Sie sich für AT&T Wireless - Bild 1

Die Eröffnung eines neuen Kontos bei AT&T Wireless ist eine einfache Sache eines kurzen Besuchs in Ihrem nächstgelegenen At&T-Geschäft oder ein paar Tastendrücke auf der AT&T Wireless-Website. Obwohl jede US-Person mit Wohnsitz in den USA vorläufig berechtigt ist, ein Konto zu eröffnen, ist die Registrierung bei AT&T nicht garantiert, da einige Voraussetzungen und Einschränkungen gelten. Jedes AT&T-Konto unterliegt der Genehmigung, abhängig von Altersanforderungen, Kreditprüfung und den spezifischen Umständen jedes Antragstellers.

Index

    Schritt 1

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Altersanforderungen von AT&T verstehen und einhalten können. Eine Person, die einen Vertrag mit AT&T abschließt, muss volljährig sein, dh 18 Jahre alt sein. Minderjährigen zwischen 13 und 17 Jahren ist es nur dann gestattet, AT&T-Konten zu haben, wenn ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter ein solches Konto erstellt und unterstützt.

    Schritt 2

    Beantragen Sie die Eröffnung eines Kontos direkt in einem AT&T-Geschäft oder online. Sie werden nach Ihren persönlichen Standarddaten gefragt. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Führerscheinnummer und Ihre Sozialversicherungsnummer anzugeben.

    Schritt 3

    Füllen Sie die erforderlichen Unterlagen oder Online-Formulare aus und unterschreiben Sie sie, um Ihr Konto einzurichten. Abhängig von den Ergebnissen Ihrer Bonitätsprüfung behält sich AT&T das Recht vor, den regulären Zahlungsplan zu ändern. Sie können eine Kaution in Höhe einer Gebühr für vorzeitige Kündigung verlangen, die Ihrem Konto belastet wird, wenn Sie es vor Ablauf der zweijährigen Laufzeit aufgeben.

    Schritt 4

    Entscheiden Sie sich für einen Prepaid-Tarif mit der Option AT&T GoPhone, wenn Sie die Bonitätsprüfung umgehen und/oder Verträge und Verpflichtungen vermeiden möchten. Mit der Prepaid-Option können Sie die Menge an Sprache und Daten, die Sie voraussichtlich nutzen, am Anfang jedes Monats im Voraus bezahlen. Es stehen verschiedene Prepaid-Tarife zur Verfügung. Auf der anderen Seite zahlen Sie nur für das, was Sie verwenden, und es gibt keine Bedingungen. Auf der anderen Seite ist die Anzahl der als GoPhones verfügbaren Telefone begrenzt, mit Ausnahme der Spitzen-Smartphones, und Sie zahlen beim Kauf des Geräts den vollen Preis. Subventionierte Handypreise sind nur im Rahmen eines Zweijahresvertrags verfügbar.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up