So programmieren Sie eine Kabelfernbedienung für die Arbeit mit einem Fernseher

So programmieren Sie eine Kabelfernbedienung für die Arbeit mit einem Fernseher - Bild 1

Universelle Fernbedienungen werden jetzt von vielen Kabelanbietern vertrieben, wenn sich Kunden für Kabeldienste anmelden, die eine Empfängerbox erfordern. Mit diesen universellen Controllern können Kunden kompatible Audio- und Video-Unterhaltungsgeräte bequem mit einer Fernbedienung verwalten. Zu den kompatiblen Geräten gehören Fernseher, Videorecorder, DVD-Player, Surround-Sound-Systeme und andere Zusatzgeräte. Fernseher sind die Geräte, die Kunden am häufigsten programmieren möchten. Die Verwaltung Ihres Fernsehgeräts mit einer universellen Kabelfernbedienung erfordert die manuelle oder interne Programmierung spezifischer Codes, die vom Hersteller des Fernsehgeräts abhängen.

Index

    Schritt 1

    Schalten Sie den Fernseher ein, den Sie programmieren möchten. Richten Sie die Kabelfernbedienung während des gesamten Programmiervorgangs direkt auf das Fernsehgerät.

    Schritt 2

    Suchen Sie den drei- oder vierstelligen Code im beiliegenden Programmführer der Fernbedienung. Der Code entspricht dem Hersteller Ihres Fernsehers. Wenn Sie keinen Programmführer haben oder Ihre Fernsehermarke nicht aufgeführt ist, befolgen Sie die Anweisungen in Schritt 6, um die Fernbedienung intern auf Ihren Fernseher zu programmieren.

    Schritt 3

    Suchen und drücken Sie die richtige „Mode“-Taste. Diese Tasten befinden sich ganz oben auf der Fernbedienung und sind mit „Kabel“, „TV“, „VCR“ und „AUX“ beschriftet. Drücken Sie gleichzeitig die „Mode“-Taste mit der Aufschrift „TV“ und die „OK“-Taste, bis „TV“ aufleuchtet.

    Schritt 4

    Suchen Sie die Taste „Setup“ auf der Fernbedienung und halten Sie sie gedrückt. Das Licht oben an der Kabelfernbedienung muss zweimal blinken, bevor die Taste „Setup“ losgelassen wird. Wenn Ihre Fernbedienung keine „Setup“-Taste hat, überspringen Sie diesen Schritt.

    Schritt 5

    Geben Sie den Fernsehcode ein, den Sie in Schritt 2 gefunden haben, und folgen Sie sofort mit der Modustaste "TV". Ihr Fernseher sollte sich ausschalten, wenn die Programmierung erfolgreich war. Wenn nicht, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5 mit den anderen verfügbaren Codes für Ihre Fernsehermarke oder programmieren Sie das Gerät intern wie in Schritt 6 beschrieben.

    Schritt 6

    Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 und überspringen Sie Schritt 2. Drücken Sie die Kanaltasten „+“ und „-“, um sich durch die verschiedenen internen Codes zu bewegen. Dies kann viele Versuche erfordern, um den richtigen Code zu finden. Der Fernseher schaltet sich nach der Programmierung aus. Drücken Sie die Modustaste „TV“, um den Code zu speichern.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Kabel-Universal-Fernbedienung

    • Programmiercode-Leitfaden (optional)

    Spitze

    Wenn Ihre Kabelfernbedienung keine "Alles Ein/Aus"-Taste hat, verwenden Sie die "Power"-Taste neben den "Mode"-Tasten oben auf der Fernbedienung.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up