So öffnen Sie einen Port in Kaspersky

So öffnen Sie einen Port in Kaspersky - Bild 1

Die Internet Security Suite von Kaspersky verfügt über eine Funktion, mit der Datenverkehr daran gehindert wird, auf Ports auf Ihrem Computer zuzugreifen, es sei denn, diese Ports wurden durch die Software geöffnet. Sobald Sie einen Port in Kaspersky öffnen, haben alle Programme, die über diesen Port kommunizieren, uneingeschränkten Zugriff auf die Kommunikation mit dem und aus dem Internet. Seien Sie also beim Öffnen eines Ports vorsichtig, da dies zu unbeabsichtigten Sicherheitsproblemen führen kann.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie Kaspersky Internet Security und klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“.

    Schritt 2

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“, klicken Sie auf „Hinzufügen“, klicken Sie auf „Anwendung“ und wählen Sie dann die Anwendung aus, die Sie für den zu öffnenden Port verwenden möchten.

    Schritt 3

    Klicken Sie im neu erscheinenden Fenster auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Lokaler Port“.

    Schritt 4

    Klicken Sie im angezeigten Fenster auf „Port eingeben“, geben Sie die Portnummer ein, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“.

    Schritt 5

    Klicken Sie noch zweimal auf „OK“, um die Einstellungen zu speichern.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up