So nehmen Sie Fernsehsendungen auf DVD auf

So nehmen Sie Fernsehsendungen auf DVD auf - Bild 1

Die DVD-Revolution hat einen neuen Markt für Fernsehsendungen auf DVD geschaffen. In den meisten Videotheken können Sie jetzt ganze Staffeln Ihrer Lieblingssendungen kaufen. Mit dem richtigen Equipment können Sie aber auch TV-Sendungen während der Ausstrahlung aufzeichnen und anschließend selbst auf DVD übertragen. Sie erhalten zwar nicht die zusätzlichen Funktionen, die eine im Laden gekaufte DVD mit sich bringt, aber die Bildqualität ist oft vergleichbar und Sie können sie auch Monate vor der Veröffentlichung der im Laden gekauften DVDs für die Verbraucher erhalten.

Index

    Schritt 1

    Verbinden Sie die Eingangsbuchse eines digitalen Videorecorders mit dem Kabelanschluss, Satellitenanschluss oder der Antenne und die Ausgangsbuchse des DVR mit den Eingangsbuchsen des Fernsehgeräts. In den meisten Fällen benötigen Sie einen Satz RCA-Kabel, um die Verbindung herzustellen. Wenn der Fernseher, der DVD-Recorder und der DVR jedoch alle ausreichend ausgereift sind, können Sie Komponentenkabel oder ein HDMI-Kabel verwenden, um ein besseres Bild zu erhalten. Überprüfen Sie die Buchsen auf der Rückseite aller drei Geräte und verwenden Sie die, die auf allen drei Maschinen erscheinen.

    Schritt 2

    Nehmen Sie die Sendung auf, die Sie auf dem DVR speichern möchten. Es sollte die Show digital speichern und es Ihnen ermöglichen, sie abzuspielen, wann immer Sie möchten. Achten Sie darauf, die Länge der Aufnahme zu notieren (der DVR sollte Ihnen dies in den aufgeführten Informationen zur Sendung mitteilen).

    Schritt 3

    Trennen Sie die Kabel von den Eingangsbuchsen des Fernsehgeräts und verbinden Sie sie mit den Eingangsbuchsen des DVD-Recorders. Verwenden Sie dann einen zweiten Satz RCA-Kabel, um die Ausgangsbuchsen des DVD-Recorders mit den Eingangsbuchsen des Fernsehgeräts zu verbinden.

    Schritt 4

    Wechseln Sie durch den Eingang des DVD-Recorders, bis er mit den anderen Geräten synchronisiert ist. Sie sollten ein Signal auf dem Fernseher empfangen, wenn der Eingang richtig eingestellt ist.

    Schritt 5

    Legen Sie eine leere DVD in den DVD-Recorder ein und stellen Sie die Aufnahmegeschwindigkeit ein. Die Geschwindigkeit sollte so eingestellt werden, dass sie die gesamte Länge der Sendung abdeckt, die Sie aufnehmen möchten.

    Schritt 6

    Stellen Sie den DVD-Recorder auf „Record“ und geben Sie dann die TV-Sendung auf dem DVR wieder. Drücken Sie „Stopp“ auf beiden Maschinen, wenn die Show fertig ist, und überprüfen Sie dann die DVD, um sicherzustellen, dass sie die Show richtig aufgezeichnet hat.

    Schritt 7

    Nehmen Sie die DVD aus dem Rekorder und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, bis Sie sie wieder ansehen möchten.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • digitaler Videorecorder

    • DVD-Recorder

    • Fernseher

    • RCA-Kabel

    • Leere DVD

    Spitze

    Wenn die Sendung auf DVD aufgenommen wird, unterlassen Sie es, sie anzuhalten, zurückzuspulen oder vorzuspulen. Andernfalls verzerren diese Aktionen das resultierende Bild auf der DVD.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up