So messen Sie die Fläche mit Google Earth

Google Earth ist eine kostenlose Softwareanwendung, die mit detaillierten Luft- und Satellitenaufnahmen, die die gesamte Erdoberfläche abdecken, einen Blick auf die Welt aus der Vogelperspektive bietet. Obwohl das Zoomen auf interessante Sehenswürdigkeiten, exotische Städte oder Lieblingsorte eine unterhaltsame Art ist, ein paar Minuten zu verbringen, ist Google Earth auch ein nützliches Planungs- und Recherchetool. Das Programm enthält alle Werkzeuge, die Sie zum Messen von Entfernungen und zum Schätzen von Größen aller Merkmale auf der Oberfläche des Planeten benötigen. Verwenden Sie zum Messen der Landfläche in Google Earth das Tool "Lineal" und wählen Sie als Maßeinheit "Acre" aus.

Índice
  1. Schritt 1
  2. Schritt 2
  3. Schritt 3
  4. Schritt 4
  5. Schritt 5
  6. Schritt 6
  7. Schritt 7

Schritt 1

Starten Sie Google Earth, indem Sie auf das Symbol auf dem Desktop-Bildschirm des Computers doppelklicken.

Schritt 2

Suchen Sie das Oberflächenmerkmal, das Sie messen möchten, indem Sie den Namen, die Adresse oder die Postleitzahl in das Suchfeld von Google Earth eingeben.

Schritt 3

Positionieren Sie das Feature und vergrößern oder verkleinern Sie es, sodass es im 3D-Viewer-Bildschirm enthalten ist. Klicken Sie auf der Computertastatur auf "U", um sicherzustellen, dass die Ansicht des Landes von oben nach unten ist.

Schritt 4

Wählen Sie „Lineal“ aus dem Menü „Extras“. Dadurch wird das Dialogfeld "Lineal" geöffnet. Verschieben Sie das Feld in einen Bereich des Bildschirms, der den Betrachter nicht verdeckt.

Schritt 5

Wählen Sie den Formtyp aus, mit dem Sie messen möchten – entweder die Option „Linie“ oder „Pfad“. Wählen Sie als Maßeinheit "Acre".

Schritt 6

Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf den Viewer, um den Startpunkt für die Messung zu markieren. Wenn Sie beispielsweise ein Feld messen, klicken Sie auf eine Ecke des Felds. Wenn Sie den Mauszeiger von diesem Punkt wegbewegen, erstreckt sich eine Linie vom Startpunkt bis zur Position des Mauszeigers. Klicken Sie erneut, wenn Sie um eine Ecke biegen müssen; Dadurch wird eine neue Zeile ab dem zweiten Klickpunkt hinzugefügt. Klicken Sie weiter um den Umfang des Features herum, bis die Linien- oder Pfadform den gesamten Bereich misst.

Schritt 7

Überprüfen Sie am Ende des Vorgangs im Dialogfeld "Lineal" die Fläche der Form, die Sie gemessen haben.

Spitze

Users of the paid Google Earth Pro software can choose polygon and circle shapes, in addition to the line and path shapes, to measure objects.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Go up