So machen Sie meinen PC Bluetooth-kompatibel

So machen Sie meinen PC Bluetooth-kompatibel - Bild 1

Bei den meisten neuen Laptops ist Bluetooth bereits installiert und aktiviert, aber wenn Sie ein älteres Modell oder einen Desktop ohne Bluetooth haben, können Sie es einfach selbst installieren, indem Sie einen kleinen USB-Bluetooth-Adapter namens „Dongle“ kaufen, der eingesteckt werden kann ein offener Hafen. Sobald Sie Bluetooth auf Ihrem Computer haben, können Sie Informationen drahtlos mit anderen Bluetooth-Geräten wie PDAs, Smartphones, Druckern und anderen Computern teilen.

Index

    Schritt 1

    Installieren Sie die mit dem Bluetooth-Dongle gelieferte Software. Wenn Ihr Bluetooth-Adapter mit einer CD oder DVD geliefert wurde, legen Sie diese in Ihr optisches Laufwerk ein. Warten Sie, bis der Autorun startet, und klicken Sie auf „Installieren“, um mit der Installation der Treiber zu beginnen.

    Schritt 2

    Stecken Sie den Bluetooth-Adapter in einen freien USB-Steckplatz. Wenn mit Ihrem Adapter keine Installations-CD geliefert wurde, stecken Sie ihn einfach in einen freien Steckplatz und lassen Sie Windows das Gerät erkennen und die erforderlichen Treiber installieren. Wenn Sie die Installation mit einer Disc begonnen haben, warten Sie, bis Sie aufgefordert werden, den Adapter anzuschließen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

    Schritt 3

    Koppeln Sie Ihren Computer mit einem Bluetooth-Gerät. Greifen Sie über die Windows-Systemsteuerung oder über eine erstellte Verknüpfung auf Ihre Bluetooth-Einstellungen zu, wenn Sie Software und Treiber von einer Disc installiert haben. Machen Sie Ihr Gerät auffindbar und lassen Sie Windows danach suchen. Sie werden gefragt, ob Sie die Geräte koppeln möchten. Klicken Sie auf "Ja".

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up