So löschen Sie Pornos von einer Festplatte

So löschen Sie Pornos von einer Festplatte - Bild 1

Unabhängig davon, welche Website Sie besuchen, hinterlassen Cookies und andere Spuren auf dem Computer. Dadurch können Sie nicht nur zur Website zurückkehren (und die Ladezeit verkürzen), sondern die Website kann auch nachverfolgen, welche Websites Sie besuchen, und Anzeigen entsprechend anpassen. Dies gilt für Websites für Erwachsene, die peinlich werden können, wenn andere Benutzer des Computers Websites für Erwachsene im Suchverlauf finden. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, die Spuren aller besuchten Seiten nach der Nutzung des Internets zu entfernen.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie alle Ordner, in die Sie möglicherweise Bilder oder Videos heruntergeladen haben. Klicken und ziehen Sie über die Elemente, um den gesamten Inhalt auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie „Löschen“ aus dem Pulldown-Menü. Der gesamte Inhalt wird vom Computer entfernt und in den Papierkorb verschoben.

    Schritt 2

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Symbol auf dem Desktop und wählen Sie dann „Papierkorb leeren“. Dadurch werden alle heruntergeladenen Inhalte entfernt, die Sie aus dem Internet erhalten haben.

    Schritt 3

    Wählen Sie „Start“, „Systemsteuerung“ und dann „Internetoptionen“. Ein kleines Internetoptionen-Fenster erscheint auf dem Bildschirm.

    Schritt 4

    Wählen Sie „Verlauf löschen“. Dies löscht den gesamten Browserverlauf, Cookies und andere Spuren, die Websites für Erwachsene auf dem Computer abgelegt haben. Je nachdem, wie viele Seiten besucht wurden, kann es einige Minuten dauern, bis die Seite gelöscht ist. Währenddessen können Sie die "Internetoptionen" nicht verlassen.

    Schritt 5

    Klicken Sie auf „OK“ und beenden Sie die Internetoptionen. Alle Spuren von Inhalten für Erwachsene sind jetzt vom Computer verschwunden.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up