So löschen Sie mein Twitter-Konto von meinem Mobiltelefon

So löschen Sie mein Twitter-Konto von meinem Mobiltelefon - Bild 1

Während Twitter ein großartiges Werkzeug sein kann, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben und über die neuesten Trends auf dem Laufenden zu bleiben, könnten Sie sich aus Datenschutzgründen, mangelndem Interesse oder anderen persönlichen Gründen entscheiden, ein Twitter-Konto zu löschen. Anstatt Ihnen zu erlauben, Ihr Konto sofort dauerhaft zu löschen, verlangt Twitter, dass Sie zuerst einen Deaktivierungsprozess durchlaufen und dann 30 Tage warten, bevor der Dienst Ihre Daten tatsächlich löscht . Sie können die Deaktivierung ganz einfach entweder über die Twitter-App oder die Website auf Ihrem Telefon anfordern, und Twitter bietet eine Option zur Reaktivierung Ihres Kontos, falls Sie einen Fehler gemacht oder Ihre Meinung geändert haben.

Index

    Machen Sie sich mit dem Kontolöschungsprozess von Twitter vertraut

    Der Deaktivierungsprozess entfernt Ihr Twitter-Profil, sodass andere Benutzer Ihre Tweets, Follower, Ihren Benutzernamen, Ihre Biografie oder andere Informationen nicht sehen können. Twitter warnt jedoch davor, dass Drittanbieter und Suchmaschinen Ihre Tweets und Kontoinformationen speichern können, um sie auf ihren Websites anzuzeigen, und die Deaktivierung Ihres Kontos hat darauf keine Auswirkung.

    Die dauerhafte Löschung erfordert keine Aktion Ihrerseits und erfolgt automatisch innerhalb von 30 Tagen nach der Deaktivierung . An diesem Punkt steht es Ihnen frei, ein neues Twitter-Konto mit Ihrer zuvor verwendeten E-Mail-Adresse zu erstellen, und jemand anderes kann Ihren alten Benutzernamen übernehmen, wenn er möchte.

    Erwägen Sie, Ihre Daten zu sichern

    Bevor Sie Ihr Twitter-Konto deaktivieren , sollten Sie Ihr Twitter-Archiv anfordern . Ihr Archiv ist ein komprimierter Ordner, der Dateien mit all Ihren vorherigen Tweets enthält. Sie finden darin eine HTML-Datei, die Sie in einem Webbrowser öffnen, um alle vergangenen Tweets anzuzeigen, selbst nachdem Sie Ihr Konto deaktiviert oder dauerhaft gelöscht haben.

    Um dieses Archiv anzufordern, tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke der Twitter-App oder -Website und wählen Sie dann „ Einstellungen und Datenschutz “. Wählen Sie „ Konto “ und tippen Sie auf „ Ihre Twitter-Daten “. Unten haben Sie einen Platz, an dem Sie Ihr Passwort eingeben und bestätigen können, dass Sie ein Archiv wünschen. Dadurch werden einige Datenquellen für Twitter und Periscope angezeigt, und Sie sollten neben der Twitter-Option auf „ Daten anfordern “ tippen .

    Sie können damit rechnen, eine E-Mail von Twitter zu erhalten, nachdem Ihr Archiv erstellt wurde. Wenn Sie nur wenige Tweets haben, erhalten Sie diese möglicherweise schnell, aber Sie müssen damit rechnen, viel länger zu warten, wenn Sie Tausende von Tweets gesendet haben. Sobald Sie das Archiv erhalten haben, sollten Sie es von einem Computer und nicht von Ihrem Mobiltelefon aus öffnen.

    Twitter-Konto vom Telefon löschen

    Unabhängig davon, ob Sie die offizielle Twitter-App verwenden oder die Twitter-Website auf Ihrem Telefon besuchen, der Vorgang zum Deaktivieren Ihres Twitter-Kontos umfasst dieselben Schritte. Sie können davon ausgehen, dass Sie automatisch von Ihrem Konto abgemeldet werden, sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, Ihre E-Mails auf einen „Twitter-Deaktivierungslink“ oder einen Folgeschritt zu überprüfen.

    Um mit der Deaktivierung zu beginnen, tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke der Twitter-App oder -Website, um auf das Menü Ihres Twitter-Kontos zuzugreifen. Scrollen Sie in der Liste nach unten und wählen Sie „ Einstellungen und Datenschutz “. Wählen Sie die Option „ Konto “ in der Liste und dann „ Deaktivieren Sie Ihr Konto “ am unteren Rand des Bildschirms.

    Nachdem Sie die Nachrichten gelesen haben, in denen die Auswirkungen der Deaktivierung erläutert werden, tippen Sie auf „ Deaktivieren “. Twitter fordert erneut mit einer Nachricht auf, die Deaktivierung zu bestätigen, tippen Sie also auf „ Ja, deaktivieren “, um Ihre Entscheidung zu bestätigen und sich von der App abzumelden. Nach 30 Tagen löscht Twitter Ihre Kontoinformationen dauerhaft.

    Holen Sie sich Ihr Twitter-Konto zurück

    Innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Deaktivierung speichert Twitter Ihre Kontoinformationen wie Ihren Benutzernamen, Ihre Tweets und Ihre E-Mail-Adresse für den Fall, dass Sie das Konto reaktivieren möchten. Während dieser Zeit können Sie Ihre mit Twitter verbundene E-Mail-Adresse nicht verwenden, um ein neues Konto zu erstellen, aber Sie können auf Wunsch ein neues Konto mit einer neuen E-Mail-Adresse erstellen. Nach 30 Tagen, wenn Twitter das Konto gelöscht hat, können Sie ein neues Konto mit Ihrer zuvor verwendeten E-Mail-Adresse erstellen.

    Wenn Sie Ihr Konto innerhalb dieser 30 Tage zurückerhalten möchten, versuchen Sie einfach, sich über die App oder Website bei Ihrem Twitter-Konto anzumelden. Twitter erkennt, dass Sie den Account deaktiviert haben und zeigt Ihnen die Frist zur Reaktivierung an. Tippen Sie auf „ Ja, reaktivieren “, um das Konto und seine Daten wiederherzustellen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up