So löschen Sie den Kaufverlauf auf einem DirecTV DVR

Die "Käufe"-Option auf einem DirecTV DVR ermöglicht es Benutzern, alle Pay-per-View-Elemente anzusehen, die von dem Gerät ausgewählt wurden. Der Verlauf jedes Kaufs wird auf der Kaufseite aufgelistet, und Benutzer können auch anstehende Käufe stornieren. Um jedoch die gesamte Kaufhistorie zu entfernen, müssen Sie das gesamte System für den DVR zurücksetzen und es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen des DVR werden auch alle Kindersicherungen, gespeicherten Aufnahmen und Elemente aus der Liste der bevorzugten Kanäle gelöscht.

Index

    Schritt 1

    Drücken Sie dreimal die „Daumen nach unten“-Taste auf Ihrer Fernbedienung und dann die „Enter“-Taste, um den Menübildschirm „System neu starten oder zurücksetzen“ aufzurufen.

    Schritt 2

    Drücken Sie dreimal die „Info“-Taste und dann die „Down“-Taste auf Ihrem DVR-Player, wenn Sie die Fernbedienung nicht verwenden möchten.

    Schritt 3

    Drücken Sie die „Down“-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder Ihrem DVR-Player und wählen Sie die Option „Clear and delete everything“. Drücken Sie die „Enter“-Taste.

    Schritt 4

    Geben Sie das Passwort für die Kindersicherung ein, falls Sie eines auf Ihrem DVR eingerichtet haben, um fortzufahren. Bestätigen Sie, dass Sie Ihren DVR-Player zurücksetzen möchten, indem Sie die „Enter“-Taste drücken.

    Schritt 5

    Warten Sie, bis der Zurücksetzungsvorgang abgeschlossen ist, was mehr als eine Stunde dauern kann. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie Ihren DVR genauso einrichten wie bei der ersten Verwendung.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up