So laden Sie Musik auf einen Sony Walkman MP3 herunter

Laden Sie Musik auf einen Sony Walkman herunter, indem Sie den Walkman mit einem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen und Ihre Songs mit der mit dem Walkman gelieferten Software übertragen, oder übertragen Sie die Musik manuell mit dem Datei-Explorer. Auch Hörbücher, Videos und Daten können auf dem Walkman gespeichert werden.

Index

    Schritt 1: Schließen Sie das USB-Kabel an

    Verwenden Sie das mit dem Walkman gelieferte USB-Kabel, um Ihren Musik-Player mit Ihrem Computer zu verbinden. Schalten Sie den Walkman ein. Ihr Gerät wird im Abschnitt Computer Ihres Windows Explorers angezeigt.

    So laden Sie Musik auf einen Sony Walkman MP3 herunter - Bild 1

    Schritt 2: Übertragen Sie Musik mit Sony-Software

    Sony-Software wird automatisch ausgeführt, wenn Sie Ihren Walkman anschließen und einschalten. Wenn die Software nicht ausgeführt wird, doppelklicken Sie auf die Datei Setup.exe , die sich im Softwareordner befindet. Sony Walkman wird automatisch mit Windows Media Player synchronisiert. Musik, die sich nicht in Ihrer Media Player-Bibliothek befindet, muss manuell übertragen werden.

    Schritt 3: Musik manuell übertragen

    Aus dem Internet heruntergeladene Musik befindet sich in Ihrem Downloads - Ordner. Verschieben Sie andere Musik, die Sie auf den Walkman übertragen möchten, in Ihren Downloads-Ordner, um sicherzustellen, dass sich Ihre Sammlung an einem Ort befindet.

    So laden Sie Musik auf einen Sony Walkman MP3 herunter - Bild 2

    Öffnen Sie in einem anderen Fenster das Musikverzeichnis auf Ihrem Walkman. Jeder MP3-Player hat eine etwas andere Art, auf das Musikverzeichnis zuzugreifen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Modells, um den Ordner mit seiner Musik zu öffnen. Sie können auch den Windows Explorer öffnen und Ihren Player im Verzeichnis unter Computer finden. Nachdem Sie das Musikverzeichnis geöffnet haben, kopieren Sie die Musik aus Ihrem Downloads-Ordner und fügen Sie sie in den Musikordner Ihres Walkman ein.

    Schritt 4: Trennen Sie Ihren Walkman und spielen Sie Ihre Musik ab

    Trennen Sie nach Abschluss der Übertragung das USB-Kabel und spielen Sie die übertragene Musik ab. Wenden Sie sich bei technischen Problemen an den Sony-Support.

    Von Sony Walkman MP3-Playern unterstützte Dateiformate

    • .m4a (MPEG-4, nur Audio)
    • .mp4 (MPEG-4)
    • .3gp (Partnerschaftsprojekt der dritten Generation)
    • .mp3 (MPEG-1 oder MPEG-2 Audio Layer III)
    • .wav (Waveform-Audiodateiformat)
    • .wma (Windows Media-Audio)
    • .flac (kostenloser verlustfreier Audio-Codec)
    • .mid (MIDI-Datei)
    • .xmf (erweiterbares Musikformat)
    • .ogg (xiph.org)
    • .AA (Audible-Hörbuch)

    Sony Walkman MP3-Player unterstützen auch Bilder und Videos . Speichern Sie Bilder beim Übertragen im Ordner DCIM oder Bilder. Speichern Sie Videos beim Übertragen im Ordner Videos. Computerdaten können auch gespeichert werden, laufen aber nicht auf dem Gerät.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up