So korrigieren Sie das Seitenverhältnis auf einer JVC

Das zum Aufnehmen eines Videoprogramms verwendete Seitenverhältnis bestimmt, wie es auf Ihrem Fernseher abgespielt wird. Möglicherweise möchten Sie die schwarzen Balken, die ein Programm umgeben, das in einem nicht passenden Seitenverhältnis aufgenommen wurde, nicht sehen. Glücklicherweise entwirft JVC seine Fernseher mit einer Funktion zur Steuerung des Seitenverhältnisses, die manipuliert, wie Video auf dem Bildschirm angezeigt wird. Es gibt drei verschiedene Methoden zum Einstellen des Verhältnisses.

Index

    Schritt 1

    Ändern Sie das Seitenverhältnis mit Ihrer Fernbedienung, indem Sie die Schaltfläche "Seitenverhältnis" in der oberen linken Ecke des Geräts drücken. Bei jedem Drücken der Taste wird ein neues Verhältnis angezeigt. Die Einstellungen ändern sich in der folgenden Reihenfolge: „Panorama“, „Kino“, „Voll“, „Panorama-Zoom“, „Kino-Zoom“, „Voll nativ“, „Normal“ und „Slim“.

    Schritt 2

    Schalten Sie das Seitenverhältnis über den Fernseher um, indem Sie die „Menü“-Taste an der Seite des Fernsehers drücken. Heben Sie „Display“ hervor, indem Sie die „Ch +“-Taste drücken, und dann „Aspect Ratio“, indem Sie die „Menu“-Taste drücken. Drücken Sie die Taste „Vol +“, um die Liste der verschiedenen Seitenverhältnisse aufzurufen. Wählen Sie das gewünschte Seitenverhältnis aus, indem Sie es mit der Schaltfläche „Ch +“ markieren und mit der Schaltfläche „Vol +“ auswählen.

    Schritt 3

    Sie können das Seitenverhältnis auch über das Videomenü einstellen, indem Sie die „Menu“-Taste auf der Fernbedienung drücken und „Anzeige“ mit der rechten Richtungstaste markieren. Drücken Sie die Richtungstaste nach unten zweimal, um „Seitenverhältnis“ auszuwählen, und drücken Sie die Taste „OK“. Die vollständige Liste der Optionen für das Seitenverhältnis wird auf dem Bildschirm angezeigt. Scrollen Sie mit den Richtungstasten zu der gewünschten Seitenverhältnisoption und drücken Sie die „OK“-Taste.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up