So konvertieren Sie MP3 in JPG

So konvertieren Sie MP3 in JPG - Bild 1

Durch das Verstecken einer MP3-Datei in einem JPG-Bild können Sie Musik sicher übertragen. Wenn Sie eine geheime Audionachricht an einen Freund oder Liebhaber senden müssen, wo sie für neugierige Augen nicht erkennbar ist, dann ist diese Konvertierungstechnik eine großartige Ergänzung zu Ihren Online-Datenschutz-Tools. Dieser Computertrick ist möglich, weil das JPG- oder JPEG-Format eingebettete Dateien zulässt. Es ist einfach und erfordert nur wenige Schritte.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie Ihre Eingabeaufforderung in Windows. Klicken Sie unter Windows XP auf „Start“ und dann auf „Ausführen“. Geben Sie im Menü „Ausführen“ „cmd“ ein und klicken Sie auf „Enter“. Geben Sie unter Windows Vista oder Windows 7 „cmd“ in das Suchfeld im Startmenü ein und klicken Sie auf „Enter“.

    Schritt 2

    Geben Sie „copy /b [song].mp3 + [picture].jpg“ in die Eingabeaufforderung ein. Ersetzen Sie [song] und [picture] durch die entsprechenden Dateinamen und entfernen Sie die Klammern.

    Schritt 3

    Öffnen Sie die resultierende [Bild].jpg-Datei in einem beliebigen Bildbetrachter. Wenn Sie das Bild auf einem beliebigen Computer anzeigen, können Sie nicht erkennen, dass darin ein verstecktes Lied eingebettet ist. Das Abrufen des MP3-Songs ist möglich, indem die Dateierweiterung von .jpg in .mp3 geändert wird, was zu [Bild].mp3 führt.

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Windows-Betriebssystem

    • MP3-Datei

    • JPG-Datei

    Spitze

    MP3-Dateien sind nicht der einzige Dateityp, der heimlich in ein JPG-Bild eingebettet werden kann. PDF, DOC, PPT, AVI, WAV und SWF sind einige andere einbettbare Formate.

    JPG files with MP3 songs embedded inside them can be played in the WinAmp music player.

    To embed larger files, compress them first with a Zip or RAR program.

    Warning

    QuickTime and Windows Media Player are unable to play MP3 files converted into JPG.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up