So konvertieren Sie Kabel in Ethernet

So konvertieren Sie Kabel in Ethernet - Bild 1

Wenn Sie zu Hause oder im Büro einen Internetdienst von einem Kabelunternehmen haben, werden Sie sich wahrscheinlich über Koaxialkabel mit dem Netzwerk des Internetanbieters verbinden. Da Computer und andere digitale Geräte normalerweise keine Eingangsbuchsen für diese Kabel haben, müssen Sie Koaxialkabel in Ethernet- oder drahtlose Signale umwandeln. Die meisten Kabelmodems und kombinierten Router-Modems, die Sie von einem Kabelunternehmen erhalten, können die Arbeit erledigen. Sie können auch Adapter erwerben, mit denen Sie Koaxialkabel für das Internet in Ihrem Gebäude verwenden und bei Bedarf auf Ethernet umstellen können.

Index

    Wie man Koax definiert

    Koaxialkabel , manchmal abgekürzt Koax , ist eine Art Draht, der für die Übertragung von Kabelfernsehen, Internet und anderen Diensten verwendet wird. Es sieht normalerweise aus wie ein einzelner Draht mit einem Metallstück in der Mitte und einem runden Schraubanschluss. Wenn Sie zu Hause oder im Büro Kabelboxen oder ein Kabelmodem haben, sind diese wahrscheinlich über ein Koaxialkabel mit Kabelbuchsen verbunden.

    Sie können Koaxialkabel in Elektrofachgeschäften oder Baumärkten kaufen, online bestellen oder bei Ihrem Kabelunternehmen erwerben. Wenn Sie mehrere Geräte an eine Kabelbuchse anschließen müssen, können Sie sich einen Kabelsplitter besorgen , der ein Kabel als Eingang nimmt und dasselbe Signal an mehrere Ausgangskabel sendet. Die Verwendung zu vieler Splitter kann sich jedoch auf die Qualität Ihres Signals auswirken. Wenden Sie sich daher möglicherweise an Ihren Kabelanbieter, wenn Sie mehr Geräte anschließen müssen, als Sie Buchsen haben.

    Wie Ethernet funktioniert

    Ethernet ist ein jahrzehntealter Standard für die Vernetzung von Computern, um Internetressourcen, Dateien, Drucker und andere Ressourcen gemeinsam zu nutzen. Verschiedene Versionen des Ethernet-Standards ermöglichen Verbindungen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und mit unterschiedlichen Eigenschaften, und Ethernet-Verbindungen werden normalerweise mit Kabeln aufgebaut, die herkömmlichen Festnetz-Telefonkabeln ähneln .

    Viele Desktop- und Laptop-Computer verfügen über Ethernet-Buchsen , über die sie sich mit Ethernet-Netzwerken verbinden können. Auch Router und andere Netzwerkgeräte verfügen oft über Ethernet-Buchsen. Zu Hause und im Büro gibt es manchmal Ethernet-Buchsen, die diskret in Wänden oder unter Telefonen oder Teppichen verlaufen, um Geräte ohne Kabelsalat anzuschließen.

    In jüngerer Zeit haben Wi-Fi-Verbindungen Ethernet für einige Anwendungen ersetzt, aber kabelgebundene Verbindungen können immer noch schneller und weniger anfällig für Störungen sein , was sie für einige Anwendungen vorteilhaft macht, die schnelle Verbindungen erfordern, wie z. B. Videospiele oder die Übertragung vieler Daten , wie Videobearbeitung.

    Verwenden von Ethernet und Koaxialkabel

    Die meisten Kabelmodems, die Sie von einem Kabelunternehmen erhalten oder selbst kaufen, empfangen Eingaben in Form von Koaxialkabeln und ermöglichen anderen Geräten, sich über eine Ethernet-Verbindung zu verbinden. Einige moderne Modems sind auch WLAN-Router , was bedeutet, dass sie es auch Geräten ermöglichen, sich über eine Wi-Fi-Verbindung zu verbinden, und andere Modems können über ein Ethernet-Kabel an einen WLAN-Router angeschlossen werden.

    Wenn Sie sich zum ersten Mal für einen Kabel-Internetdienst anmelden, verbindet der Installationstechniker das Modem häufig mit einem Koaxialkabel mit der Wand und stellt Ethernet-Kabel für den direkten Anschluss von Routern oder anderen Geräten an das Modem bereit. Wenn Sie Ihr Modem selbst installieren, können Sie dasselbe tun, indem Sie den Anweisungen folgen, um das Koaxialkabel und das Ethernet-Kabel an den entsprechenden Stellen anzuschließen.

    In einigen Fällen können Sie auch ein Internetsignal innerhalb Ihres Hauses oder Arbeitsplatzes über Koaxialkabel senden , die Sie bereits für den Fernsehdienst installiert haben. Dadurch können Sie die Vorteile einer kabelgebundenen Verbindung in mehreren Räumen nutzen, ohne neue Kabel installieren zu müssen. Sie können einen Kabel-zu-Ethernet-Adapter kaufen, damit Geräte mit Ethernet-Buchsen eine Verbindung zu einem solchen Netzwerk herstellen können.

    Ihr Kabelunternehmen oder ein privater IT-Dienstleister kann Ihnen möglicherweise dabei helfen, Ihr Heim- oder Büronetzwerk auf diese Weise einzurichten, obwohl Sie möglicherweise für den Service bezahlen müssen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up