So konvertieren Sie eine PDF-Datei in eine CAD-Zeichnung

Wenn Sie eine PDF-Datei haben, die Sie in AutoCAD bearbeiten möchten, müssen Sie diese PDF-Datei zur Bearbeitung in eine CAD-Datei übertragen. Wenn Sie eine PDF-Datei in eine CAD-Zeichnungsdatei konvertieren müssen, bei der es sich um eine DWG-Datei handelt, können Sie dies mit einem Konvertierungsprogramm tun. AutoDWG PDF to DWG Converter ist ein CAD-Konverter, der PDF-Dateien in DWG-Dateien konvertieren kann, die in AutoCAD bearbeitet werden können. Es ist einfach zu bedienen und liefert Ihnen schnell DWG-Dateien, die Sie bearbeiten können.

Index

    Schritt 1

    Laden Sie AutoDWG PDF to DWG Converter von der AutoDWG-Website herunter und installieren Sie es. Diese Software wird mit einer kostenlosen Testversion geliefert, aber Sie müssen bezahlen, um sie zu behalten. Wenn Sie es vorziehen, kann AutoDWG einzelne PDF-Dateien per E-Mail gegen eine Gebühr von 10 $ pro Seite konvertieren. Senden Sie dazu einfach Ihre PDF-Datei an info@autodwg.com .

    Schritt 2

    Starten Sie AutoDWG PDF to DWG Converter auf Ihrem Computer. Der Bildschirm ist ein einfacher Bildschirm mit wenigen Optionen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "..." neben "Eingabedatei", um die PDF-Datei auszuwählen, die Sie konvertieren möchten.

    Schritt 3

    Entscheiden Sie, wie die Datei erstellt werden soll. Sie müssen entweder „In eine einzelne DWG-Datei konvertieren“ oder „Eine DWG-Datei pro Seite“ auswählen.

    Schritt 4

    Wählen Sie Ihre AutoCad-Version aus dem Dropdown-Menü nach „DWG-Version“ aus. Stellen Sie sicher, dass DWG anstelle von DXF ausgewählt ist.

    Schritt 5

    Klicken Sie neben „Ausgabedatei“ auf „...“, um den Speicherort auf Ihrem Computer auszuwählen, an dem die konvertierte DWG-Datei gespeichert werden soll.

    Schritt 6

    Klicken Sie auf „Konvertieren“, um das PDF in DWG zu konvertieren. Wenn die Konvertierung der Dateien abgeschlossen ist, kann auf die Schaltfläche "View It" geklickt werden.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up