So konvertieren Sie CR2 in JPEG in Bridge in Batches

In der digitalen Fotografie ist das Aufnehmen im RAW-Format unerlässlich, wenn Sie in der Lage sein möchten, Änderungen in der Nachbearbeitung vorzunehmen und gleichzeitig die Integrität des Bildes zu bewahren. Wenn Sie eine Digitalkamera von Canon verwenden, endet Ihre RAW-Bilddatei mit „CR2“, einer Erweiterung, die mit vielen Anwendungen nicht kompatibel ist. Um Ihre CR2s in das gebräuchlichere JPEG-Format zu konvertieren, verwenden Sie Adobe Bridge CS5 in Kombination mit Adobe Camera RAW, um dies in Stapeln zu tun.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie Adobe Bridge CS5 auf Ihrem Computer.

    Schritt 2

    Klicken Sie oben rechts auf die Registerkarte „Ordner“ und dann auf den Ordner mit den CR2-Bildern, die Sie in JPEGs konvertieren möchten.

    Schritt 3

    Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Anwendungsfensters auf die Ansichtsregisterkarte „Essentials“.

    Schritt 4

    Wählen Sie die Fotos aus, die Sie konvertieren möchten. Verwenden Sie die „Shift“-Taste, um mehrere Fotos hintereinander auszuwählen, oder die „Command“-Taste, um mehrere nicht aufeinanderfolgende Fotos auszuwählen. Je nachdem, wie leistungsfähig Ihr Computer ist, kann die Auswahl von mehr als 20 Fotos auf einmal zu einer Verlangsamung führen.

    Schritt 5

    Klicken Sie oben auf der Seite auf das Symbol „In Camera Raw öffnen“. Das Symbol ähnelt einem Zentralverschluss auf einer Linse. Camera Raw ist in Adobe Bridge, Adobe Photoshop und der CS5 Creative Suite enthalten.

    Schritt 6

    Klicken Sie oben in der linken Spalte im Camera Raw-Fenster auf „Alle auswählen“. Verwenden Sie das Einstellungsfeld auf der linken Seite, um Ihre RAW-Fotos in Bezug auf Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Weißabgleich oder Belichtung anzupassen.

    Schritt 7

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bilder speichern“ in der linken unteren Ecke des Camera Raw-Fensters.

    Schritt 8

    Klicken Sie auf die Registerkarte neben Ziel, wenn Sie Ihre Bilder in einem anderen Ordner speichern möchten. Wenn Sie sie am selben Ort speichern möchten, lassen Sie das Ziel unverändert.

    Schritt 9

    Klicken Sie auf die Registerkarte neben der Dateierweiterung und wählen Sie „.JPG“ aus.

    Schritt 10

    Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um Ihre CR2-Bilder in JPEG zu konvertieren. Camera Raw zeigt die Anzahl der noch zu konvertierenden Bilder in der unteren linken Ecke des Anwendungsfensters an. Vergewissern Sie sich, dass die Konvertierung Ihrer Fotos abgeschlossen ist, bevor Sie das Camera Raw-Fenster schließen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up