So komprimieren Sie Audiodateien für E-Mail

So komprimieren Sie Audiodateien für E-Mail - Bild 1

Mehrere Audiodateiformate bewahren alles von gesprochenen Vorträgen bis hin zu Liedern Ihrer Lieblingskünstler. Hohe Abtastraten können eine hervorragende Tonqualität erzeugen, erzeugen jedoch große Dateien. Solche Dateien können sich als zu unhandlich erweisen, um sie per E-Mail mit anderen zu teilen, zumal die meisten E-Mail-Dienste die Größe von Dateianhängen begrenzen. Das Komprimieren dieser Dateien in kleinere Archive ist eine Möglichkeit, ihre Größe zu reduzieren. Für diese Funktion stehen mehrere Dienstprogramme zur Verfügung.

Index

    Schritt 1

    Durchsuchen Sie einen Online-Kompressor wie Nippy Zip, der die Dateigröße auf 5.024 KB begrenzt. Sie laden Ihre Audiodatei hoch und verarbeiten alles online, um zu vermeiden, dass Sie platzraubende Programme herunterladen müssen, die möglicherweise Viren enthalten. Ihre komprimierte Datei erscheint als Link auf der Website, oder Sie können sie per E-Mail an eine beliebige Adresse senden lassen.

    Schritt 2

    Laden Sie einen kostenlosen Kompressor wie 7-Zip herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn aus, wenn die von Online-Dienstprogrammen erstellten Archive immer noch zu groß sind. Dieses Dienstprogramm hat keine Dateibeschränkungen. Sie komprimieren ohne Webseite und können es an Orten ohne Internetverbindung verwenden, z. B. in einer Fluggesellschaft. Sie können in mehrere Formate komprimieren, einschließlich 7z. Sie können auch eine große ZIP-Datei in fortlaufend nummerierte Archive aufteilen, die jeweils klein genug sind, um sie per E-Mail zu versenden.

    Schritt 3

    Kaufen und betreiben Sie einen kommerziellen Kompressor wie WinZip, das auf seiner Website kostenlos getestet werden kann. Wie viele kostenlose Dienstprogramme kann dieses Programm auf über ein Dutzend Formate komprimieren und große ZIP-Dateien in kleinere Teile aufteilen. Es kann auch selbstextrahierende Archive erstellen, sodass die Empfänger kein eigenständiges Dienstprogramm benötigen, um das Original wiederherzustellen. Sie können einen Passwortschutz hinzufügen und Dateien nach dem Anzeigen automatisch schreddern. Sie können Dateien auch automatisch auf Festplatten wie CDs oder DVDs sichern.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up