So kaufen Sie einen Domainnamen auf Lebenszeit

So kaufen Sie einen Domainnamen auf Lebenszeit - Bild 1

Einen Domainnamen auf Lebenszeit zu kaufen, ist eine etwas knifflige Aussage. Das ist knifflig, weil „auf Lebenszeit“ nicht unbedingt bis zum Tod bedeutet. Wenn Sie einen Domainnamen auf Lebenszeit haben, bedeutet dies, dass Sie den Domainnamen für die gesamte Lebensdauer des Domainnamen-Registrars behalten. Solange das Unternehmen im Geschäft bleibt, behalten Sie Ihren Domainnamen. Wenn das Unternehmen jedoch sein Geschäft aufgibt, geht Ihr Domainname mit. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Domain auf Lebenszeit zu kaufen. Die erste Möglichkeit besteht darin, nur die Domain zu kaufen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Webhosting-Dienste zu kaufen.

Index

    Kaufen Sie einen Domainnamen

    Schritt 1

    Erwerben Sie einen Domainnamen über einen Domain-Registrar Ihrer Wahl. Dies kostet $ 7 bis $ 10 pro Jahr. Der Preis variiert je nach Domain-Registrar.

    Schritt 2

    Notieren Sie sich das genaue Datum, an dem Sie Ihren Domainnamen gekauft haben. Bringen Sie das Datum an einer gut sichtbaren Stelle an, damit Sie sich daran erinnern können. Auf Wunsch können Sie den Termin in einem elektronischen Kalender speichern.

    Schritt 3

    Warten Sie, bis es fast an der Zeit ist, Ihren Domainnamen zu erneuern, etwa 30 Tage, bevor der Name abläuft. Das Ablaufdatum für den Domainnamen liegt genau ein Jahr nach dem Datum, das Sie im vorherigen Schritt dokumentiert haben. Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Passwort, die beim Kauf des Domainnamens erstellt wurden, bei Ihrem Domain-Manager-Tool an.

    Schritt 4

    Wählen Sie die Option zum „Erneuern“ des Domainnamens aus. Sie müssen gültige Kreditkarteninformationen eingeben, um die Domain um ein weiteres Jahr zu verlängern. Bei vielen Angeboten von Domainnamen-Registraren können Sie die Option „Wiederkehrende Zahlung“ auswählen. Wenn Sie die wiederkehrende Zahlungsoption auswählen, werden die Kosten für Ihre Domainverlängerung jedes Jahr automatisch von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

    Schritt 5

    Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 jedes Jahr, um Ihren Domainnamen lebenslang zu behalten.

    Webhosting kaufen

    Schritt 1

    Finden Sie einen Webhosting-Anbieter, der eine Domain auf Lebenszeit anbietet, wenn Sie sich für ein Webhosting-Paket entscheiden. Ein Webhosting-Paket kann Sie je nach Webhosting-Anbieter ab 10 US-Dollar oder mehr pro Monat kosten.

    Schritt 2

    Wählen Sie den Domainnamen, den Sie ein Leben lang haben möchten. Dies sollte während der Zeit erfolgen, in der Sie sich für das Webhosting anmelden.

    Schritt 3

    Bezahlen Sie Ihre Webhosting-Rechnung jeden Monat pünktlich. Solange Sie Ihre Webhosting-Rechnung weiterhin bezahlen, behalten Sie die Domain lebenslang.

    Schritt 4

    Lassen Sie Ihr Webhosting-Konto nicht auslaufen. Kündigen Sie Ihren Webhosting-Service nicht. Wenn Sie das Konto auslaufen lassen oder Ihren Dienst kündigen, verlieren Sie auch den Domainnamen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up