So kaufen Sie eine Sprint-SIM-Karte

So kaufen Sie eine Sprint-SIM-Karte - Bild 1

Eine SIM-Karte ist eine kleine Platine, die Sie in ein Mobiltelefon stecken, damit es sich mit dem Netzwerk eines Mobilfunkanbieters verbinden kann. Normalerweise erhalten Sie eine SIM-Karte, die mit Ihrem Telefon funktioniert, wenn Sie das Telefon über den Mobilfunkanbieter kaufen, aber Sie können eine SIM-Karte separat vom Mobilfunkanbieter kaufen. Sprint-SIM-Karten sind online oder in einem Sprint-Geschäft entweder mit oder ohne Telefon erhältlich. Wenn Sie ein Telefon in das Sprint-Netzwerk verschieben, vergewissern Sie sich, dass es entsperrt ist und eine neue SIM-Karte empfangen kann.

Index

    Funktionsweise von SIM-Karten

    Eine SIM -Karte (Subscriber Identity Module ) enthält digitale Daten zur Identifizierung eines Telefons und seines Benutzers. Es ermöglicht dem Telefon, sich mit dem Netzwerk eines bestimmten Anbieters zu verbinden, um Anrufe zu tätigen, Texte zu senden und Daten zu senden und zu empfangen.

    Die SIM-Karte in einem Telefon ist normalerweise herausnehmbar, sodass Sie eine SIM-Karte für einen Netzbetreiber austauschen und eine andere SIM-Karte für einen anderen Netzbetreiber einsetzen können, um die Telefongesellschaft zu wechseln. Wenn Sie vorübergehend international unterwegs sind und die SIM-Karte Ihres Festnetztelefons nicht verwenden können, ist die Möglichkeit, die SIM-Karte zu wechseln, hilfreich. Die SIM-Karte wird normalerweise in einen Steckplatz des Telefons eingesetzt. Einige Telefone akzeptieren mehrere SIM-Karten , sodass sie sich mit mehreren Netzwerken gleichzeitig verbinden oder einfach zwischen Netzwerken wechseln können.

    Es sind verschiedene Größen und Arten von SIM-Karten erhältlich, und nicht alle sind mit allen Telefonen kompatibel. Sie können einen Adapter kaufen, um kleinere SIM-Karten mit größeren SIM-Kartensteckplätzen zu verwenden, aber sie funktionieren möglicherweise nicht mit jedem Telefon. Wenn Sie eine neue SIM-Karte für Ihr Telefon erhalten, vergewissern Sie sich, dass sie kompatibel ist und dass Sie über alle erforderlichen Adapter verfügen, damit sie funktioniert.

    Holen Sie sich ein neues Sprint-Telefon

    Eine Möglichkeit, eine neue Sprint-SIM-Karte zu erhalten, besteht darin, ein neues Sprint-Telefon von Sprint zu erwerben. Das Telefon wird mit einer SIM-Karte geliefert, die das Telefon mit dem Sprint-Netzwerk verbindet.

    Sie können ein Sprint-Telefon kaufen und sich für einen Plan anmelden, indem Sie ein Sprint-Geschäft besuchen oder eines online über die Sprint-Website bestellen. Wählen Sie einen Plan aus, der für Sie wirtschaftlich sinnvoll ist, indem Sie die im Plan enthaltene Datenmenge und Anrufzeit berücksichtigen. Betrachten Sie Pläne, die unter dem Namen Sprint oder unter den Prepaid-Marken Virgin Mobile und Boost Mobile verkauft werden. Wenn Sie eine Nummer von einem anderen Anbieter zu Sprint übertragen, arbeiten Sie mit Sprint zusammen, um sicherzustellen, dass die Nummer erfolgreich auf Ihr neues Telefon und Ihre neue SIM-Karte portiert wird.

    Wenn Sie ein vorhandenes Sprint-Telefon aufrüsten, stellt Sprint Ihnen in der Regel eine neue SIM-Karte zur Verfügung, wenn Ihre alte nicht mit Ihrem neuen Telefon kompatibel ist. Möglicherweise können Sie jedoch die SIM-Karte des alten Telefons auf ein neues Telefon übertragen, wenn Sie keine neue SIM-Karte möchten.

    Sprint BYOD-Pläne

    Sprint bietet, wie andere Netzbetreiber, einen sogenannten Bring-Your-Own-Device- (BYOD-) oder Bring-Your-Own-Phone-Tarif an. Mit den Bring-Your-Own-Phone-Plänen von Sprint können Sie ein vorhandenes Telefon, das Sie bei einem anderen Anbieter oder online gekauft haben, zu Sprint verschieben und eine SIM-Karte erhalten, die es ermöglicht, im Sprint-Netzwerk zu arbeiten. Aufgrund von Unterschieden in den Frequenzen und Telekommunikationsstandards, die verschiedene Telefone verwenden, sind nicht alle Telefone mit allen Anbietern kompatibel.

    Arbeiten Sie mit Sprint, indem Sie ein Geschäft besuchen oder den Kundendienst anrufen, um sicherzustellen, dass Sie eine SIM-Karte erhalten, die mit Ihrem vorhandenen Telefon kompatibel ist. Beachten Sie, dass einige Telefone vom Mobilfunkanbieter gesperrt sind , was bedeutet, dass sie nur mit den Mobilfunkanbietern funktionieren, die sie verkauft haben. Wenden Sie sich an Ihren alten Mobilfunkanbieter, wenn Sie Hilfe beim Entsperren Ihres Telefons benötigen, um es zu Sprint zu verschieben.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up