So kalibrieren Sie einen G-Sensor auf einem Android-Smartphone

So kalibrieren Sie einen G-Sensor auf einem Android-Smartphone - Bild 1

Um Probleme mit dem Sensor zu beheben, kalibrieren Sie den Beschleunigungsmesser Ihres Geräts, allgemein bekannt als G-Sensor oder Magnetometer, mithilfe der Android-Einstellungen. Während viele Android-Geräte kein natives Kalibrierungsprogramm bieten, können Sie Ihren Beschleunigungsmesser auf Android 4.4 KitKat mit kostenlosen Apps von Drittanbietern testen und kalibrieren, z. B. Victor Dmitrienkos Accelerometer Sensor oder Antoine Vianeys Bubble Level. Möglicherweise müssen Sie Ihr Gerät im Muster einer Acht bewegen, bevor Sie es auf einer ebenen Fläche kalibrieren, da dies hilft, alle drei Achsen des Sensors zu kalibrieren.

Index

    Android-Einstellungen

    Schritt 1

    Einstellungen öffnen." Wählen Sie beispielsweise das Zahnradsymbol "Einstellungen" oben rechts in Ihrer Benachrichtigungsleiste aus.

    Schritt 2

    Wählen Sie „Anzeige & Gesten“ oder „Bewegungen und Gesten“. Dieser Name des Einstellungsmenüs variiert je nach Hersteller und Version Ihres Android-Geräts.

    Schritt 3

    Wählen Sie die Option für Ihren G-Sensor aus, z. B. „G-Sensor“ oder „G-Sensor-Kalibrierung“.

    Schritt 4

    Legen Sie Ihr Gerät mit der Rückseite auf eine ebene Fläche und wählen Sie dann „Kalibrieren“. Halten Sie Ihr Telefon während der Kalibrierung ruhig, während sich die grünen Kreise bewegen. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn sich die Kreise nicht mehr bewegen.

    Beschleunigungssensor

    Schritt 1

    Laden Sie "Beschleunigungssensor" aus dem Play Store herunter und installieren Sie ihn (Link in Ressourcen).

    Schritt 2

    Öffnen Sie "Beschleunigungssensor" und legen Sie Ihr Gerät dann auf eine ebene Fläche mit der Rückseite. Wenn Sie die Meldung „Kein Sensor“ erhalten, verfügt Ihr Gerät möglicherweise nicht über einen Beschleunigungsmesser.

    Schritt 3

    Halten Sie Ihr Gerät in der Hand, schwenken Sie es einige Male in Form einer Acht durch die Luft und legen Sie das Gerät dann wieder auf eine ebene Fläche. Der Beschleunigungssensor passt den Bereich Ihres Beschleunigungsmessers automatisch neu an und kann Ihren G-Sensor effektiv kalibrieren.

    Wasserwaage

    Schritt 1

    Laden Sie die „Bubble Level“-App herunter und installieren Sie sie (Link in den Ressourcen).

    Schritt 2

    Öffnen Sie „Bubble Level“, wählen Sie die „Menu“-Schaltfläche, die drei Punkten ähnelt, und wählen Sie dann „Calibrate“, um das Popup „Calibrate Your Phone“ anzuzeigen.

    Schritt 3

    Legen Sie Ihr Gerät mit der Rückseite auf eine ebene Fläche und wählen Sie „Kalibrieren“. Ihr Gerät wird automatisch kalibriert und zeigt dann Nullen in den beiden G-Sensor-Wertfeldern unten auf dem Bildschirm an.

    Spitze

    Möglicherweise müssen Sie den Kalibrierungsprozess mehr als einmal ausführen, um den G-Sensor Ihres Geräts korrekt zu kalibrieren.

    Halten Sie Ihr Gerät beim Kalibrieren von Metallgegenständen fern.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up