So installieren Sie Rosetta Stone auf mehr als einem Computer

So installieren Sie Rosetta Stone auf mehr als einem Computer - Bild 1

Rosetta Stone ist ein Sprachlernprogramm, das Benutzern neue Sprachen durch Wort- und Bildassoziationen beibringt. Die Installation von Rosetta Stone auf mehreren Computern bei Ihnen zu Hause kann Ihnen helfen, Ihr Lernen zu verbessern, indem Sie es Ihnen ermöglichen, ständig von jedem Computer im Haus aus zu lernen. Dies zu erreichen ist eine ziemlich einfache Aufgabe, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, außer darauf zu warten, dass das Programm installiert wird.

Index

    Schritt 1

    Legen Sie die Installations-CD von Rosetta Stone in das CD-Laufwerk eines beliebigen Computers bei Ihnen zu Hause ein. Dies sollte den automatischen Einrichtungsprozess auslösen. Wenn der Vorgang nicht startet, starten Sie ihn manuell, indem Sie auf das Symbol „Arbeitsplatz“ und dann auf den Laufwerksbuchstaben Ihrer CD-ROM (normalerweise Laufwerk D) klicken. Klicken Sie dort auf die Datei „Setup.exe“.

    Schritt 2

    Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den automatischen Prozess zur Installation von Rosetta Stone auf dem Computer zu starten. Nach der Installation fragt das Programm, ob Sie sich für Updates mit dem Internet verbinden möchten – wählen Sie „Nein“. Das Programm fragt Sie auch, ob Sie das Produkt online registrieren möchten. Wählen Sie erneut "Nein". Dadurch wird vermieden, dass das Programm auf nur einen Computer beschränkt wird, sodass Sie es auch auf anderen Computern in Ihrem Haus installieren können.

    Schritt 3

    Wiederholen Sie den Installationsvorgang auf den anderen Computern in Ihrem Haus. Deaktivieren Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs den automatischen Updater, indem Sie zum Optionsmenü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms gehen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up