So hängen Sie einen Keylogger an eine Datei an

So hängen Sie einen Keylogger an eine Datei an - Bild 1

Sie können eine Keylogger-Datei mit einer anderen ausführbaren Datei kombinieren und an eine E-Mail anhängen. Der Keylogger wird heimlich installiert, wenn der Empfänger die ausführbare Datei herunterlädt und installiert. Auf diese Weise können Sie überwachen, was der Benutzer auf seinem Computer tut.

Index

    Schritt 1

    Finden Sie einen Keylogger, der eine Remote-Installation ermöglicht. Perfect Keylogger, Ardamax und Spytech (siehe Referenzen unten) sind einige, die Sie in Betracht ziehen können. Ab 2010 kosten diese Programme zwischen 34,95 $ und 49,95 $.

    Schritt 2

    Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Folgen Sie einfach dem Installationsassistenten für die Installation und starten Sie Ihren Computer neu, wenn er fertig ist.

    Schritt 3

    Gehen Sie zum "Startmenü" und starten Sie die Anwendung. Sobald es geöffnet ist, gehen Sie zu "Datei" und "Remote-Installation". Dadurch wird der Remote-Installationsassistent aufgerufen. Sie können den Keylogger jetzt mit einer anderen Anwendung kombinieren und den Keylogger installieren, wenn der Benutzer ein anderes Programm installiert.

    Schritt 4

    Wählen Sie mithilfe des Assistenten „Ein Bereitstellungspaket erstellen“. Sie müssen eine andere Anwendung per Drag & Drop auf das Fenster ziehen. Dadurch werden die Programme miteinander verbunden.

    Schritt 5

    Hängen Sie das Paket an eine E-Mail an. Öffnen Sie Ihren E-Mail-Client und klicken Sie auf „Anhang“, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „Hochladen“. Schreiben Sie eine E-Mail und senden Sie sie an den Empfänger, in der Sie ihn anweisen, die Datei zu installieren.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up