So gelangen Sie in das BIOS von Mac OS X

So gelangen Sie in das BIOS von Mac OS X - Bild 1

Auf einem PC gibt es ein grundlegendes Eingabe-/Ausgabesystem oder BIOS, das Konfigurationsinformationen speichert, damit Ihre Software und Hardware zusammen funktionieren können. Das BIOS kann beim Start aufgerufen werden, damit der Benutzer die Einstellungen über eine grafische Oberfläche ändern kann. Auf einem Mac mit OS X müssen die meisten Hardwareeinstellungen innerhalb des Betriebssystems geändert werden, obwohl es eine offene Firmware gibt, die dem BIOS ähnelt und auf die beim Booten zugegriffen werden kann. Es ist eine Befehlszeilenschnittstelle, die es dem Benutzer ermöglicht, einige Einstellungen zu ändern, einschließlich der Auswahl des Startgeräts.

Index

    Schritt 1

    Drücken Sie den Netzschalter auf Ihrem Mac-System.

    Schritt 2

    Halten Sie CMD, OPT und „F“ mit der linken Hand gedrückt. Die CMD-Taste hat einen Apfel darauf und die OPT-Taste befindet sich an der gleichen Position wie die ALT-Taste auf einer PC-Tastatur.

    Schritt 3

    Drücken Sie mit der rechten Hand auf „O“.

    Schritt 4

    Geben Sie Befehle ein, wenn die Eingabeaufforderung „0 >“ auf dem Bildschirm geladen wird.

    Schritt 5

    Geben Sie „Mac-boot“ ein und drücken Sie „Enter“, um die Firmware zu beenden und mit dem Booten des Betriebssystems fortzufahren.

    Schritt 6

    Geben Sie „Shut-down“ ein und drücken Sie „Enter“, um die Firmware zu beenden und den Computer herunterzufahren.

    Warnung

    Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie in der Mac-Firmware arbeiten. Fehler können das System instabil machen und sogar Ihre Garantie ungültig machen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up