So fügen Sie URLs zu Bildern hinzu

So fügen Sie URLs zu Bildern hinzu - Bild 1

Fügen Sie einem Bild eine URL hinzu, wenn Ihr Bild eine Webseite oder eine ganze Website darstellt. Unternehmen fügen beispielsweise häufig Website-URLs in Produktbilder ein, damit die Verbraucher wissen, wo sie mehr über das Produkt erfahren können, indem sie einfach das Bild ansehen. Sie können URLs innerhalb des Bildes selbst für die Offline-Anzeige oder als Mouseover- oder interaktiven Link für die Internet-Anzeige hinzufügen.

Index

    Grafische URL-Ergänzung

    Schritt 1

    Öffnen Sie Ihr Bild in einem Grafikdesignprogramm.

    Schritt 2

    Klicken Sie mit der Maus in die Nähe der Ober- oder Unterseite des Bildes, wo Sie die URL einfügen möchten. Wählen Sie einen Bereich, der nur Bildhintergrund enthält, da Ihre Betrachter diesen Bereich nicht klar sehen werden, sobald er mit Text bedeckt ist. Fügen Sie beispielsweise bei einem im Freien aufgenommenen Foto den Text in den Himmelsbereich ein.

    Schritt 3

    Wählen Sie die Option in Ihrem Grafikprogramm, um Text hinzuzufügen.

    Schritt 4

    Wählen Sie eine Textfarbe, die sich von der Bildhintergrundfarbe abhebt. Wählen Sie beispielsweise für ein Nachtfoto mit dunklem Hintergrund „weiß“ als Textfarbe.

    Schritt 5

    Geben Sie die URL in das Textfeld ein. Passen Sie die Größe des Textes so an, dass er den größten Teil des Bildhintergrunds ausfüllt, aber nicht über das Bild hinaus oder in die Hauptbilddetails hineinreicht.

    Schritt 6

    Speichern Sie das Bild unter einem neuen Namen, z. B. Fotoname-URL.jpg, damit Sie das unbearbeitete Originalbild nicht überschreiben.

    Online-URL-Hinzufügung

    Schritt 1

    Öffnen Sie den HTML-Code der Webseite, in den Sie das Bild einfügen möchten.

    Schritt 2

    Fügen Sie das Bild mithilfe des Tags "img src" wie folgt in den HTML-Code ein: So fügen Sie URLs zu Bildern hinzu - Bild 2Ersetzen Sie das Wort "yorupicture.jpg" durch den Namen Ihres Bildes.

    Schritt 3

    Fügen Sie die URL dem Bild hinzu, sodass Besucher die URL sehen, wenn sie ihre Maus über das Bild bewegen, indem Sie das „alt“-Tag wie folgt verwenden:So fügen Sie URLs zu Bildern hinzu - Bild 3

    Schritt 4

    Fügen Sie dem Bild eine interaktive URL hinzu, sodass die URL im Browserfenster geöffnet wird, wenn Besucher auf das Bild klicken. Verwenden Sie den folgenden Code, der sowohl die Mouseover- als auch die anklickbare URL im Bild enthält: So fügen Sie URLs zu Bildern hinzu - Bild 4

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Grafikdesign-Software

    • HTML- oder Texteditor

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up