So fügen Sie iPhone-Bilder in ein privates Album ein

So fügen Sie iPhone-Bilder in ein privates Album ein - Bild 1

Private Fotoalben sind keine Option in der nativen Fotos-App des iPhones. Jeder, der sich Ihr Telefon ausleiht, kann ganz einfach die Fotos-App öffnen, um jedes gespeicherte Bild anzuzeigen. Um Ihre Bilder privat zu halten, installieren Sie eine App aus dem App Store. Premium- und Lite-Versionen sind für mehrere Apps verfügbar, die in der App gespeicherte Fotos mit einem Passwort schützen. Für ein zusätzliches Maß an Sicherheit bieten einige dieser Apps Lockpasswörter und machen Schnappschüsse von jedem, der versucht, die App zu hacken.

Index

    Privates Foto

    Schritt 1

    Laden Sie die Private Photo-App aus dem App Store herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone. Öffnen Sie die App. Auf dem Bildschirm werden mehrere Ordner mit Titeln wie „Familie“ und „Freunde“ angezeigt.

    Schritt 2

    Tippen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ und wählen Sie „Master-Passcode“, um einen Passcode für die App festzulegen. Geben Sie den Passcode nach Aufforderung zweimal ein. Ohne diesen Passcode kann die App nicht erneut geöffnet werden.

    Schritt 3

    Tippen Sie erneut auf die Schaltfläche "Einstellungen". Wählen Sie „Köder-Passcode“. Geben Sie bei Aufforderung einen anderen Passcode ein. Jeder, der diesen Passcode eingibt, kann keine privaten Ordner sehen oder Ordner in der App bearbeiten.

    Schritt 4

    Erstellen Sie einen neuen Ordner, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Neu“ tippen. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein, z. B. „Privat“. Aktivieren Sie die Option „Ordnerabdeckung ausblenden“. Dies verbirgt den Ordner vor jedem, der das Köder-Passwort verwendet.

    Schritt 5

    Tippen Sie auf den Ordner „Privat“, um ihn zu öffnen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Importieren“, um ein Foto aus Ihrer Fotos-App zu importieren. Wenn Sie über Wi-Fi mit Ihrem Computer verbunden sind, können Sie alternativ auf Fotos aus Ihrer iTunes-Mediathek zugreifen. Sie können auch ein Foto aufnehmen, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf die App „Kamera“ tippen.

    Schritt 6

    Wählen Sie die Fotos aus, die Sie in den Ordner importieren möchten, und tippen Sie auf „Importieren“.

    Schritt 7

    Öffnen Sie nach dem Einloggen in die App jederzeit das Einstellungsmenü und wählen Sie „Einbruchsmeldungen“. Immer wenn jemand erfolglos versucht, die App zu öffnen, zeichnet die App das Datum, die Uhrzeit und den Passwortversuch auf. Die App macht auch ohne Blitz ein Foto der Person und speichert es im Einbruchsbericht.

    Privater Fototresor

    Schritt 1

    Laden Sie die Private Photo Vault-App aus dem App Store des iPhone herunter und installieren Sie sie.

    Schritt 2

    Starten Sie die App. Ein Tutorial erklärt schnell den grundlegenden Prozess. Geben Sie einen Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie können auch eine E-Mail-Adresse hinzufügen, die zum Abrufen eines vergessenen Passcodes verwendet werden kann.

    Schritt 3

    Tippen Sie auf die Schaltfläche "Importieren". Sie können Fotos von Ihrer Kamerarolle oder von iTunes auf einem Computer importieren und mit der Kamera Ihres iPhones aus der App heraus ein Foto aufnehmen

    Schritt 4

    Wählen Sie ein Foto aus oder nehmen Sie ein Foto auf. Es wird im Ordner „Erstes Album“ abgelegt.

    Schritt 5

    Schließen Sie die App. Ohne den Passcode kann es nicht wieder geöffnet werden. Zusätzliche Funktionen wie ein Köderpasswort und das Speichern von Videos sind verfügbar, wenn Sie die kostenpflichtige Version der App im Einstellungsmenü kaufen.

    Geheimer Foto- und Videomanager Lite

    Schritt 1

    Installieren Sie die App Secret Photo & Video Manager Lite aus dem App Store auf Ihrem iPhone.

    Schritt 2

    Starten Sie die App. Es fordert Sie auf, ein neues Passwort einzugeben. Geben Sie ein Passwort ein und wiederholen Sie es, um zu bestätigen, dass Sie es richtig eingegeben haben. Dies zeigt einen Camera Roll-Ordner an. Beachten Sie, dass dieser Ordner nicht mit dem Ordner „Aufnahmen“ in Ihrer Fotos-App identisch ist.

    Schritt 3

    Tippen Sie auf die Schaltfläche "+", um ein Foto aus Ihrer Fotos-App zum Ordner "Kamerarolle" der App hinzuzufügen. Tippen Sie alternativ auf die Schaltfläche „Kamera“, um ein Foto mit der Kamera Ihres iPhones in der App aufzunehmen.

    Schritt 4

    Tippen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ und aktivieren Sie dann die Option „Köder aktiviert“. Geben Sie ein Köder-Passwort ein und bestätigen Sie es. Jeder, der dieses Passwort für den Zugriff auf die App verwendet, sieht Ihre Ordner, aber nicht die darin enthaltenen Fotos. Sie können für zusätzliche Funktionen über das Menü „Einstellungen“ upgraden.

    Warnung

    Die Informationen in diesem Artikel gelten für das iPhone mit iOS 6.1. Sie kann bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up