So fügen Sie ein Word-Dokument zu PowerPoint hinzu

PowerPoint-Folien bieten Platz zum Platzieren von Text, Grafiken, Videos, Ton und Dokumenten, die aus anderen Softwareprogrammen importiert wurden, z. B. Word, dem Partner der Microsoft Office Suite von PowerPoint. Sie können ein Word-Dokument genauso schnell zu einer PowerPoint-Folie hinzufügen wie jede andere Art von Datei und so zwei Teile des Microsoft-Puzzles zusammenfügen.

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie PowerPoint. Um ein Word-Dokument zu einer vorhandenen Präsentation hinzuzufügen, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“, klicken Sie auf „Öffnen“, navigieren Sie zur Präsentation, doppelklicken Sie darauf und drücken Sie die Taste „Bild-ab“, um zu der Folie zu gelangen, auf der Sie die Word-Datei hinzufügen können . Andernfalls hat PowerPoint bereits eine leere Folie gestartet.

    Schritt 2

    Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen". Klicken Sie auf die Schaltfläche „Objekt“ in der Mitte des Menübands unterhalb der Registerkarte. Das Fenster "Objekt einfügen" öffnet sich.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf das Optionsfeld "Aus Datei erstellen". Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und navigieren Sie zu dem hinzuzufügenden Word-Dokument.

    Schritt 4

    Doppelklicken Sie auf das Word-Dokument, um zum Fenster "Objekt einfügen" zurückzukehren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um das Fenster zu schließen und die Word-Datei zur PowerPoint-Folie hinzuzufügen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up