So finden Sie die Richtung, um einen Dish-Satelliten in einem Dish-Netzwerk auszurichten

So finden Sie die Richtung, um einen Dish-Satelliten in einem Dish-Netzwerk auszurichten - Bild 1

Satellitensysteme können eine hervorragende Möglichkeit sein, ein Fernsehsignal zu empfangen. Die von Dish Network angebotenen digitalen Schüsseln werden direkt mit einem ihrer Satelliten verbunden und empfangen hochwertige digitale Signale, die eine große Auswahl an Kanälen und Filmen bieten. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend ohne Kabelfernsehen leben, ist Satellit möglicherweise Ihre einzige Option, aber es kann sogar in der Stadt mit Kabel konkurrieren. Damit das System funktioniert, muss die Schüssel auf den Satelliten gerichtet sein. Das Abrufen der richtigen Koordinaten vom Empfänger ist schnell und einfach.

Index

    Schritt 1

    Schließen Sie Ihren Dish Network-Receiver mit den mitgelieferten Koaxial- oder Composite-Kabeln an Ihren Fernseher an.

    Schritt 2

    Schalten Sie den Fernseher und den Receiver ein.

    Schritt 3

    Drücken Sie „Menu“ und dann „6-1-1“ auf Ihrer Fernbedienung, um das Menü „Point Dish“ anzuzeigen.

    Schritt 4

    Verwenden Sie die Fernbedienung, um "Peak Angles" auszuwählen.

    Schritt 5

    Wählen Sie die Art Ihres Gerichts aus dem Popup-Menü aus.

    Schritt 6

    Geben Sie die Postleitzahl des Gebäudes ein, in dem die Schüssel montiert ist. Das Menü zeigt die Azimut-, Höhen- und Neigungskoordinaten an, die zum Ausrichten Ihrer Schüssel erforderlich sind. Der Azimutwinkel gibt Ihnen die allgemeine Richtung an, in die Sie die Schüssel richten müssen, während Elevation und Schiefe es Ihnen ermöglichen, das Ziel der Schüssel fein abzustimmen. Um diese Koordinaten zu verwenden, benötigen Sie einen Kompass mit Gradmarkierungen (360 Grad um den Kreis herum). Die Azimutzahl sagt Ihnen, wie viele Grad von Norden entfernt Sie die Schüssel ausrichten müssen. Die anderen beiden Zahlen können mit der Schüssel selbst eingestellt werden, die Schrauben hat, die Sie auf runden Bahnen lösen können, die mit Gradlinien markiert sind. Richten Sie die Schüssel so aus, dass die Schrauben mit der Gradzahl der Neigung (vertikal) und Neigung (horizontal) ausgerichtet sind, die Ihnen vom Fernsehmenü vorgegeben wird.

    Schritt 7

    Schlagen Sie mithilfe von PDF-Tabellen die Azimut-, Neigungs- und Höhenangaben für Ihre Postleitzahl nach. Dies können Sie tun, wenn es Probleme mit dem System Ihres Receivers gibt. Die Tabellen sind auf der Dish Network-Website verfügbar (siehe Referenzen).

    Dinge, die du brauchen wirst

    • Computer

    • Satelliten Receiver

    • Fernbedienung

    • Fernsehen

    • Kompass

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up