So finden Sie den richtigen Namen hinter einem Benutzernamen

So finden Sie den richtigen Namen hinter einem Benutzernamen - Bild 1

Vielleicht hast du den Morgen damit verbracht, online mit jemandem zu streiten, der irgendwie daneben zu sein scheint. Sie könnten mit jemandem auf einer Online-Dating-Site interagieren, der zu gut scheint, um wahr zu sein. Wenn Sie nur einen Benutzernamen haben, kann es schwierig sein, jemanden zu untersuchen, aber es gibt Suchen, die Sie durchführen können, um die Person hinter dem Online-Profil aufzuspüren.

Index

    So finden Sie echte Namen

    Eine Sache, die es einfacher macht, den Namen hinter einem Benutzernamen aufzuspüren, ist die Tatsache, dass viele Leute einen Namen auf allen Websites verwenden. So ist „HappyBunny2000“ wohl auf Seiten wie Snapchat, Instagram und Reddit zu finden. Wenn Sie einen Benutzernamen finden, können Sie möglicherweise Mitgliedschaften auf mehreren Websites abrufen und mehr identifizierende Informationen sammeln.

    In einigen Fällen müssen Sie jedoch nicht zu viel recherchieren, um einen Benutzernamen zu finden. Anstelle einer umgekehrten Suche nach Snapchat-Benutzernamen können Sie beispielsweise einfach zum Profil der Person gehen und sehen, ob der vollständige Name als Anzeigename angezeigt wird . Einige Benutzer auf Plattformen wie Instagram und Snapchat entscheiden sich aus Datenschutzgründen dafür, dies zu sperren, aber es ist ein großartiger erster Ort, um dies zu überprüfen.

    Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass das Aufspüren von Informationen über jemanden für schändliche Zwecke Sie in rechtliche Schwierigkeiten bringen könnte. Dies sollte verwendet werden, um sich selbst zu schützen, nicht um jemanden zu verfolgen.

    Nach Informationen fragen

    Anstatt eine umgekehrte Suche nach Instagram- oder Snapchat-Benutzernamen durchzuführen, ist es viel einfacher, die Person einfach nach ihrem Namen zu fragen. Dies funktioniert offensichtlich nicht, wenn die Person konfrontativ ist oder sich online als Troll präsentiert. Aber wenn Sie mehr über eine Person wissen möchten, mit der Sie sich freundschaftlich unterhalten, kann es nicht schaden, nach dem Namen zu fragen.

    In einigen Fällen möchten die Leute jedoch eine Benutzernamensuche für Dating-Sites durchführen. Möglicherweise kommunizieren Sie mit jemandem, den Sie treffen möchten, oder Sie möchten einfach die Identität einer Person überprüfen, bevor Sie mit dem Gespräch fortfahren. Es ist absolut in Ordnung, in diesem Fall nach dem vollständigen Namen und dem allgemeinen Aufenthaltsort einer Person zu fragen . Jemand, der sich weigert, diese Informationen zu geben, kann absichtlich etwas verbergen.

    Führen Sie eine umgekehrte Benutzernamensuche durch

    Unabhängig davon, ob Sie Benutzernamensuchen auf Dating-Sites, Social-Media-Plattformen oder Foren durchführen, der erste Anlaufpunkt ist Google. Geben Sie einfach den Benutzernamen ein und fangen Sie an zu graben. Wenn Sie bei Google nicht die gewünschten Ergebnisse erhalten, versuchen Sie es mit einer alternativen Suchmaschine wie Bing .

    Oft liegt der Schlüssel zu Ihrer umgekehrten Benutzernamensuche im Benutzernamen selbst. Einige Leute verwenden auf verschiedenen Plattformen eine Variation ihres Vor- und/oder Nachnamens. Sie können versuchen, den Namen der Person anhand von Hinweisen aus dem Benutzernamen zu erraten, und erhalten manchmal Ergebnisse, insbesondere wenn Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, wo sie lebt.

    Tools zur Suche nach Benutzernamen von Drittanbietern

    Es gibt viele Tools, mit denen Sie eine Rückwärtssuche nach Benutzernamen durchführen können, und viele davon sind kostenlos. SocialCatfish.com ruft Profile auf mehreren Websites auf, einschließlich Fotos, damit Sie leichter erkennen können, welche der Person gehören, nach der Sie suchen. Um Details zu erhalten, müssen Sie jedoch bezahlen.

    Wenn Sie jedoch versuchen, eine Benutzernamensuche für Dating-Sites durchzuführen, kann es hilfreich sein, wenn Sie mit der Person außerhalb der Plattform kommuniziert haben. Normalerweise wechseln Online-Daten zu E-Mail oder bieten eine Telefonnummer für SMS an. Sie werden wahrscheinlich bessere Ergebnisse mit einer umgekehrten Suche nach der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einer Person erzielen als mit nur einem Benutzernamen.

    Erkennung gefälschter Konten

    Manchmal gerät die Reverse-Suche Ihres Instagram-, Twitter- oder Snapchat-Benutzernamens aus einem bestimmten Grund in eine Sackgasse. Einige Leute richten gefälschte Profile ein, um auf verschiedenen Websites frei posten zu können. Wenn sich das Profil auf einer Social-Media-Plattform befindet, kann es sogar dazu verwendet werden, Personen dazu zu verleiten, sensible Daten wie Bankkontoinformationen preiszugeben .

    Es gibt mehrere verräterische Anzeichen dafür, dass ein Profil gefälscht sein könnte. Sehen Sie sich das Profil der Person an und achten Sie auf die Legitimität der Follower, die Art der geposteten Kommentare und die Art der Fotos. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass ein gefälschtes Profil eine tiefe Geschichte hat, die mit einer großen Anzahl von Fotos gefüllt ist.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up