So erstellen Sie einen Telefonbaum mit Microsoft Excel

So erstellen Sie einen Telefonbaum mit Microsoft Excel - Bild 1

Telefonbäume sind eine Möglichkeit, schnell eine große Anzahl von Menschen zu erreichen. Es funktioniert wie ein Pyramidensystem; Wenn ein Notfall oder ein anderes zeitkritisches Ereignis eintritt, ruft die Person an der Spitze des Baums die Personen unter ihnen an, und diese Personen rufen die Personen unter ihnen an. Innerhalb kurzer Zeit können tausende Menschen erreicht und über das Event informiert werden. Microsoft Excel verfügt über eine integrierte Smart Art-Funktion, mit der Sie in wenigen Minuten einen Telefonbaum erstellen können.

Index

    Schritt 1

    Klicken Sie auf „Einfügen“ und dann in der Gruppe „Illustrationen“ auf „Smart Art“.

    Schritt 2

    Klicken Sie auf „Hierarchie“ und dann auf „Organigramm“.

    Schritt 3

    Klicken Sie auf „OK“, um die Grafik in Ihre Tabelle einzufügen.

    Schritt 4

    Klicken Sie auf das obere Feld und geben Sie dann den Namen und die Telefonnummer der Person oben im Baum ein. Klicken Sie oben rechts auf "x", wenn Sie mit der Eingabe fertig sind.

    Schritt 5

    Vervollständigen Sie den Rest des Baums, indem Sie auf jedes Kästchen klicken und dann Namen und Telefonnummern eingeben.

    Spitze

    Um Ihrem Telefonbaum weitere Formen hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Stelle, an der Sie eine weitere Form hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf „Form hinzufügen“. Klicken Sie auf eine der angezeigten Optionen. Klicken Sie beispielsweise auf „Form vorher hinzufügen“.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up