So erstellen Sie ein Webdiagramm

So erstellen Sie ein Webdiagramm - Bild 1

Webdiagramme sind nützliche Werkzeuge, wenn Sie einen Schritt zurücktreten und das Gesamtbild betrachten müssen. Unabhängig davon, ob Sie eine Website, eine Webanwendung oder ein anderes komplexes System oder eine Reihe von Ideen planen, ein Webdiagramm veranschaulicht die Beziehungen zwischen Objekten und kann Mängel in Ihrem Plan aufzeigen. Anstatt in eine teure App zu investieren, können Sie mit Microsoft Office 2013 ein professionelles Webdiagramm erstellen. Da ein Webdiagramm in erster Linie eine visuelle Hilfe ist, beschränken Sie die Diagrammbezeichnungen auf zwei oder drei Wörter und verwenden Sie Formen und Farben, um Komponenten des Diagramms zu kennzeichnen .

Index

    Schritt 1

    Öffnen Sie ein leeres Dokument in Microsoft Word. Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" und wählen Sie "Formen" aus der Gruppe "Illustrationen". Sie können Webdiagramme auch in Excel oder PowerPoint zeichnen.

    Schritt 2

    Wählen Sie eine Form für das erste Objekt aus. Sie können dieselbe Form für jedes Objekt verwenden oder unterschiedliche Formen für verschiedene Arten von Objekten verwenden. Wenn Ihr Diagramm beispielsweise das einer Website ist, können Sie Rechtecke für Webseiten, abgerundete Rechtecke für Verkaufsseiten und Kreise für verschiedene Arten von Verkehrsquellen wie E-Mail-Links, soziale Medien oder andere Websites verwenden.

    Schritt 3

    Ziehen Sie den Cursor auf die Seite, auf der das erste Objekt erscheinen soll. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie den Cursor ziehen, um ein perfektes Quadrat oder einen Kreis zu erstellen. Bei einem Website-Diagramm sollte dies die Startseite der Website sein, die sich oben auf der Seite befindet. Wenn Sie ein Diagramm zeichnen, um einen anderen Prozess zu zeigen, ziehen Sie es vielleicht vor, das Hauptobjekt in der Mitte der Seite zu platzieren, damit Sie Verbindungsobjekte darum herum zeichnen können.

    Schritt 4

    Ändern Sie die Farbe und den Rahmen der Form, indem Sie auf die Optionen im Abschnitt „Formenstil“ der Symbolleiste klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form, um sie zu kopieren, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine andere Stelle auf der Seite, um ein Duplikat einzufügen.

    Schritt 5

    Fügen Sie nach Bedarf weitere Formen hinzu. Ziehen Sie die Formen, um sie auf der Seite zu verschieben. Ein Website-Diagramm sieht normalerweise wie eine Pyramide aus, auf der sich die Startseite befindet. Platzieren Sie Hauptkategorieseiten unter der Startseite und Inhaltsseiten unter jeder Kategorie. Platzieren Sie eingehende Traffic-Quellen über der Homepage oder rechts oder links davon.

    Schritt 6

    Ändern Sie die Größe einer Form, indem Sie darauf klicken und einen der Ankerpunkte an ihrem Rand ziehen. Halten Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, wenn Sie möchten, dass die Form ihr Seitenverhältnis beibehält.

    Schritt 7

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jede Form, wählen Sie „Text hinzufügen“ und geben Sie dann einen Namen für das Objekt ein. Um den Textstil zu ändern, markieren Sie den Text, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und verwenden Sie die im Popup-Menü angezeigten Formatierungsoptionen. Alternativ können Sie die Stile verwenden, die im Abschnitt „Stile“ der Symbolleiste angezeigt werden.

    Schritt 8

    Klicken Sie auf das Menü "Einfügen", wählen Sie "Formen" und wählen Sie dann eine Linie aus dem Abschnitt "Linien". Klicken Sie auf das erste Objekt, das Sie erstellt haben, und ziehen Sie den Mauszeiger auf ein beliebiges anderes Objekt, um eine Verbindungslinie zwischen ihnen zu erstellen. Wenn Sie eine Verbindungslinie auswählen – die mit rechten Winkeln – können Sie die Form der Linie anpassen, indem Sie den mittleren Ankerpunkt ziehen. Ändern Sie die Farbe der Linie, indem Sie im Abschnitt "Formenstile" der Symbolleiste auf das Menü "Formumriss" klicken.

    Schritt 9

    Zeichnen Sie nach Bedarf zusätzliche Linien zwischen den Formen auf der Seite. Alle Formen oder Linien, die Sie kürzlich verwendet haben, erscheinen auf der rechten Seite der Symbolleiste, sodass Sie dort auswählen können, anstatt jedes Mal auf das Menü „Einfügen“ zu klicken, wenn Sie eine neue Linie hinzufügen möchten.

    Spitze

    If you are making a diagram of a finished website, use thumbnails of each page in the diagram rather than generic shapes. Open a page in your browser and then zoom out to 25 percent. Press "Alt-PrtScn" to copy an image of the browser window to the clipboard and paste it into any photo editor to crop it. Instead of inserting shapes, select "Picture" from the insert menu and insert these pictures. To add labels to each picture, insert a text box above the thumbnail.

    You can also create basic Web diagrams using PowerPoint Online. Office Online versions of Word and Excel don't offer the option to create shapes.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Go up